Benutzerdefinierte Suche

Freehand Freehand RAL Farben verschwunden!

  1. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    ich mache gerade nen Aufkleber der jedes Jahr in einer anderen RAL-Farbe gedruckt wird. Mittlerweile mache ich den Aufkleber zu 4. mal, allerdings habe ich heute ein kleines Problem.
    Ich kann zwar im Objektfenster die bisherige RAL-Farbe anwählen, aber keine andere Auswählen, da entsprechende Palette nicht da ist. Und ich finde sie auch nicht zum laden. Kein mir einer nen TIP geben wo ich die RAL-Paletten wiederfinden könnte, immerhin müssen sie irgendwo sein! Ich weiß einfach nicht mehr wo die sind. (Freehand MX / auf MacOSX)
     
    Pixelpraxis, 13.12.2006
  2. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Hallo, in meinem MX ist keine RAL-Palette vorhanden. Hattest Du vielleicht früher eine externe Zusatzbibliothek installiert? Ansonsten RAL-Farbe in Photoshop anlegen, Farbwerte notieren und von Hand in Freehand anmischen.
     
    rpoussin, 13.12.2006
  3. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    Wenn ich das nur wüsste? Was mich am meisten irritiert ist das ich in den Dateien der letzten 3 Jahre die RAL Farben (war jedes jahr ne andere) drin habe und auch anwählen kann, allerdings kann ich sie nicht tauschen! Da grundsätzlich keine RAL-Palette in Freehand auszuwählen ist. Wie man Farben simmuliert ist klar! ich kann denn schei... Aufkleber auch enfach in schwarz machen und der druckerei sagen in welchem Ral-ton ich den gerne gedruckt hätte. Aber das will ich nicht wissen! ;-)
     
    Pixelpraxis, 13.12.2006
  4. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    In Freehand MX gibt es keine Farbbibliothek für RAL.

    Bist du dir sicher, dass du die Farben nicht "von Hand" erstellt hast?
    Und als "RAL003" oder so bezeichnet hast?


    Die HKS - Bibliothek habe ich gerade gefunden. Braucht man ja auch
    ab und zu...

    http://www.dtp-praxis.de/tipps/paletten_fh.htm

    Die müssen da rein:
    User --> Application Support --> Macromedia --> Colors (oder so ähnlich)


    Für RAL hab ich folgendes gefunden. RAL spinnt aber total, die wollen 198 EUR
    für die Farben in Freehand (Einzel-Lizenz!)
    Ich denke da findet man das gleiche auch irgendwo kostenlos im Netz,
    kann ja schließlich jeder in Handarbeit leicht selbst erstellen.

    http://www.ral.de/farben/de/farbvorlagen/index.html?content3.shtml
     
    MacEnroe, 13.12.2006
  5. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    hm... denke mal nicht, hab unter benutzer>libary>application support>Makromedia>Freehand>Color
    pantone, hks, und auch ne RAL demo liegen, aber wie wähle ich die farben aus?
    Alles klar: hab sie gefunden - im elemente fenster - farbfelder!
    Danke!
     
    Pixelpraxis, 13.12.2006
  6. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Äh... wo ist die RAL-Demo her?

    Könnte ich auch gebrauchen...
     
    MacEnroe, 13.12.2006
  7. Pixelpraxis

    Pixelpraxis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    keine ahnung wo ich die herhabe, ewig her, sind auch nur warme töne! (von grün über gelb, orange, rot hin zu braun) aber ich kann dir die gerne schicken!
     
    Pixelpraxis, 13.12.2006
  8. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Vielen Dank!

    Übrigens ist hier noch ein Link auf eine RAL-Palette.
    http://www.ronniger.de/Darum_Ronniger__/RAL-Farben/ral-farben.html

    Edit: oder auch hier http://www.ppg.com/car_indcoat/powder17.htm

    Damit lassen sich in Freehand über die Pipette schnell die
    gewünschten Farben auswählen. Das dürfte für die meisten
    Layout-Arbeiten locker ausreichen.

    Vielleicht mache ich mal in 15 min. daraus ein RAL-Bibliothek
    für Freehand. Auch wenn die CMYK-Umsetzung nicht optimal
    ist, aber 100% geht ja sowieso kaum, je nach Farbton.

    Ich vergleiche es mal mit der RAL-Demo.
     
    MacEnroe, 13.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freehand RAL Farben
  1. mjahncke

    Grafik Freehand oder Illustrator

    mjahncke, 28.04.2016, im Forum: Grafik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    553
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    6.700
    weusedtobe
    14.03.2015
  3. weusedtobe

    Freehand Alternative zu Freehand auf Yosemite

    weusedtobe, 13.03.2015, im Forum: Grafik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.980
    geronimoTwo
    13.03.2015
  4. schneckchen

    Freehand-Absturz

    schneckchen, 21.11.2014, im Forum: Grafik
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    952
    MacEnroe
    22.11.2014
  5. basahe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    871