Freehand freehand mx: innen einsetzen...

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von yumen, 08.02.2005.

  1. yumen

    yumen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Ich finde den Weg nicht wie man in Freehand MX ein "innen eingefügtes" Bild oder Objekt verschieben, repositionieren kann.
    Hilfe, Ihr Fachniker.
    Danke schon mal

    Yumen
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.213
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.065
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    ...mmh...mit der alt-Taste?! ...glaub' ich....
     
  3. Jetzt hab ich den Namen des Werkzeugs vergessen ... also der schwarze Mauspfeil ... neben dem weissen in der Werkzeugleiste ;)

    EDIT: ach ja, Teilauswahlwerkzeug heisst es
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2005
  4. yumen

    yumen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Ich muss das noch ein wenig präzisieren: wenns um ein Bild geht, ist die Wahltaste die Taste der Wahl, schon klar.
    Mein Kunde hat nun aber vor, 3 Objekte (Kreis, Elypse, Rechteck) innen einzufügen. Selbst wenn die vorher gruppiert sind lassen sie sich nur einzeln verschieben mit dem weissen Cursor respektive der Wahltaste. Dafür ist diese Funktion ja auch gemacht.
    Bleibt also nur, den Rahmen vor dem ausschneiden und innen einfügen schon genau zu positionieren, wie es scheint. Oder weiss doch jemand noch einen Trick?

    Yumen
     
  5. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Hallo,

    wenn du die inneneingefügten objekte vor dem einfügen über /modifizieren/verbinden/ verbindest, sollte mit gedrückter -alt-Taste das verbundene objekt aufeinmal verschiebbar sein.

    Gruß
    elritmo
     
  6. tsiuj

    tsiuj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Naja, aber verbunden bekommst du die Teile eventeull nicht nochmal auseinander - wenn du nochmal was dran ändern willst. Ich wüsste aber leider auch keinen anderen weg... außer alle drei Teile mit dem Auswahlwerkzeug und Shifttaste auswählen und gemeinsam verschieben...

    Gruß, Florian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - freehand innen einsetzen
  1. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    495
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.661
  3. weusedtobe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.866
  4. schneckchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    929
  5. janpi3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    960

Diese Seite empfehlen