Fragen zum Aufspielen eines BackUp auf iPhone 6s

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.11.2010
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Hallo,

weil jemand dubioses über längere Zeit mein entsperrtes Handy in der Hand hatte * , sah ich mich gezwungen, es aus Sicherheitsgründen aus einem Backup zu rekonstruieren. Wie erstaunt war ich da, dass ich trotz Recherche und diverser Versuche nur genau 4 Backups auf meinem MacBook Pro 2010 hatte (High Sierra). Das waren die Backups, die ich gemacht hatte jeweils beim Übergang auf ein neues Handy.
Frage1: Wo sind die ganzen Backups abgeblieben, die bei jeder Verbindung automatisch gemacht werden??

Notgedrungen hab ich jetzt so ein 1Jahr altes zum Aufspielen genommen. Wie erstaunt war ich da, als ich meine Kontakte nun nicht mehr synchronisieren konnte.
Frage2: Wie krieg ich das jetzt hin?

Herzliche Grüsse von einer Abenteuerreise - Martin.
*) Das war der mazedonische Zoll, den ich um WLAN bitten musste, weil sie mich aufhielten
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
30.889
Punkte Reaktionen
10.397
Wenn sie gemacht werden überschreiben neue Backups immer das letzte Backup auf dem Computer.
Hast du das iPhone denn regelmäßig per Kabel an den Computer angeschlossen? Kaum jemand macht das noch.
WLAN geht theoretisch auch, aber ich meine da muss iTunes oder Musik als Programm offen sein.

Eigentlich ist es aber egal...
Wenn du nur alte Backups in iTunes oder im Finder hast hat dein iPhone bei den Verbindungen offensichtlich *kein* Backup erstellt.

Einen Backupverlauf der eher Selten benötigt wird bekommt man dann über die Sicherung/Time Machine hin, da beim Sichern des Rechners natürlich auch der jeweilige Stand des iOS Backups mitgesichert wird.
Da muss man dann nach Wunsch manuell zurückstellen.


Du solltest wie geschrieben zuerst mal schauen, ob dein Gerät vielleicht ein Backup in der iCloud angefertigt hatte.
 

apfelmartin

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.11.2010
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Wenn mit dem "archivieren" etwas anderes gemeint ist als das Backup des Computers mittels TimeMachine, dann wüsste ich gerne wie das funktioniert. (Ich nutze keine Cloud; die Verbindung mit iTunes läuft über USB.)

Auch was das Wiederherstellen von einzelnen Fragmenten von TimeMachine-Backups betrifft, bitte ich um ein paar hilfreiche Tips. Bisher hab ich das nicht hinbekommen. Ich weiss zwar, wie ich auf der Backup-Platte einzelne Dateien finde, aber das iOS-Backup ist ja auf eine Weise mit iTunes verquickt, dass ich diesbezüglich keine Idee habe, wie ich sowas angehen soll...
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2013
Beiträge
5.821
Punkte Reaktionen
2.684
Wenn mit dem "archivieren" etwas anderes gemeint ist als das Backup des Computers mittels TimeMachine, dann wüsste ich gerne wie das funktioniert.
In iTunes die Einstellungen und dort den Reiter Geräte öffnen. Dort findest du eine Auflistung deiner Backups. Möchtest du eines dieser Backups unverändert ablegen/sichern, markierst du das jeweilige mit Rechtsklick und wählst den Punkt „archivieren“

Das nächste Backup von demselben Gerät legt eine komplett neue Datei an.
 
Oben