Fragen zum akkutauschprogramm für den ipod

  1. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe einen ipod G3 bei dem langsam aber deutlich merkbar die akkuleistung nachlässt.
    jetzw ollte ich es eifnach selber versuchen den akku zutauschen.
    Im internet kursieren ja diverse anleitungen zu dem thema, jetzt habe ich gesehen das man den hinteren teil mittels einene linears sowie eines kleien schraubenziehers öffnen kann, ähnlich wie das beim mac mini der fall ist.
    Meine frage ist nun ob jemand das hier schonmal gemacht hat und inwiefern dabei kratzer entstanden sind.
    Kann man nachdem man den ipod geöffnet hat woei nach ablauf der garantie den ipod trotzdem noch einschicken 69 euronen zahlen ihn den akku von apple tauschen lassen bzw. mittels austauschprogramm einen neuen oder einene refreshed bekommen?

    Vielen Dank für die Hilfe
     
    M4-Commando, 18.03.2006
    #1
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Meines Wissens bekommst du bei Apple einen refurbished iPod.
     
    Peacekeeper, 18.03.2006
    #2
  3. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    42
    hallo m4,

    also, wenn man sich geschickt anstellt dann bekommt man den 3g ohne sichtbare spuren auf. ein spezialwerkzeug ist nicht unbedingt notwendig, aber mit diesem geht es wohl noch einfacher. ob apple feststellen kann, dass du ipod selber geoeffnet hast weiss ich nicht - allerdings sollte man ueberlegen, ob ein eigener akkuwechsel nicht deutlich guenstiger kommt. zumal apple den "refurb"-austauschpool fuer die 3g-modelle gerade aufloest und du damit einen ebenfalls "gebrauchten" ipod wieder zurueckbekommen wirst. und dann sind 69 euro sehr viel geld...

    gruessles

    mucfloh
     
    mucfloh, 18.03.2006
    #3
  4. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    das ist wahr!
    wie gut is denn die qualität von ipod akkus im interenet gibt es da markenqualitative unterschiede?
    welche marke is am besten für nen ipod akku?

    grüße
     
    M4-Commando, 19.03.2006
    #4
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    in der heute eingegangenen ct steht was über ersatzakkus von sonnet (www.sonnet.com) ...die sollen angeblich 20% besser als die original akkus sein.

    Preise:
    iPod 1G - 2G: 39,- €
    iPod 3 - 5G: 29,- €
     
    in2itiv, 19.03.2006
    #5
  6. Snowcorn

    Snowcorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht bekommst ja auch einen refurbished 4G zurück...¿?¿?¿? Wer weiß...
     
    Snowcorn, 19.03.2006
    #6
  7. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    hat der g4 schon ein farbdisplay?
    bestünde da die möglichkeit nen g4 zu bekommen?
    andererseits hasse ich die clickwheels, deswegen bin cih mit meinem g3 sehr zufrieden....
     
    M4-Commando, 19.03.2006
    #7
  8. Snowcorn

    Snowcorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, offensichtlich hats noch keiner ausprobiert. Wäre aber echt mal interessant. Du könntest hier echte pionierarbeit leisten ;) . Schlimmstens bekommst Du nen generalüberholten G3 zurück. Die sind aber von nem neuen nicht zu unterscheiden.

    Farbdisplay gibts erst bei Ipod Foto.

    Aber was hast Du gegen das Clickwheel? Ich finde ja das ist die beste Erfindung am Ipod.
     
    Snowcorn, 19.03.2006
    #8
  9. M4-Commando

    M4-Commando Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    also ich hatte ein clickwheel an meinem mini das nach nem monat total gewackelt hat...das geliche gilt für nene ipod von nem kumpel.
    ich muss ma gucken vielliecht versuch ich den akku eifnach selber zu tauschen werde heir das aber auf jedenfall rein posten wenn sich was tut
     
    M4-Commando, 19.03.2006
    #9
  10. Snowcorn

    Snowcorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte den Ipod 4.Gen 1 1/2 Jahre und das Clickwheel hat nicht gewackelt, bei meinem Nano wackelts auch nicht. Allerdings bei dem Mini meiner Frau wackelt das Clickwheel schon...

    Vielleicht liegts am Mini?!?!
     
    Snowcorn, 19.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen zum akkutauschprogramm
  1. Hauwau

    Fragen zum iPod Dock

    Hauwau, 28.02.2010, im Forum: iPod
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    384
    Hauwau
    28.02.2010
  2. pLies

    iPod Touch Fragen zum ipod touch

    pLies, 22.08.2009, im Forum: iPod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493
    dehose
    22.08.2009
  3. Erdspalter

    3 fragen zum ipod classic

    Erdspalter, 30.01.2009, im Forum: iPod
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    675
    Erdspalter
    13.02.2009
  4. vbtricks
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    690
    vbtricks
    19.12.2008
  5. bartholo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    764
    macmaniac_at
    13.10.2008