Fragen zu DSL1000

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von spoege, 22.08.2006.

  1. spoege

    spoege Thread Starter

    Im Oktober kriegen wir nun auch DSL, allerdings nur DSL1000.
    Ich hab noch keine Ahnung von den technischen Unterschieden und dazu ein paar Fragen:

    Ist das vollwertiges DSL, oder gibt es Unterschiede zu 6000 etc. ausser der geringeren Geschwindigkeit?

    Kann man die üblichen DSL-Router zu benutzen oder sind spezielle zu empfehlen? (Wir wollen nur Kabelverbindungen, kein Funk.)

    Wir haben jetzt drei Nebenstellen aus der ISDN-Box abgezweigt, an zwei hängen jeweils ein ISDN-Modem, an einer eine Nebenstellenanlage – können wir das auch mit DSL machen? Welche Nebenstellenanlage ist zu empfehlen?

    Danke im Voraus!
     
  2. mike33

    mike33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Ist nur langsamer, ansonsten kein Unterschied.

    Es lassen sich die üblichen DSL-Router problemlos nutzen. Erst bei den DSL-Modems gibt es m.W. beim einen oder anderen Anbieter Unterschiede. Aber mind. das Modem wird Dir Dein Provider ja mitliefern.

    DSL hat mit ISDN nix zu tun. Das DSL-Signal wird in einem sog. Splitter abgezweigt, bevor der Rest in die ISDN-Box geht. Insofern bleibt ab der ISDN-Box alles beim alten. Wofür Du bei DSL noch ISDN-Modems brauchst, weiß ich allerdings nicht (Fax?). Für's Internet jedenfalls nicht.

    Mike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen