Fragen zu diversen Formaten - Part2

Diskutiere das Thema Fragen zu diversen Formaten - Part2 im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software

  1. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    jetzt hab ich gestern einen Film mit eyeTv aufgenommen, hat jetzt 3,3 GB.

    Wenn ich diesen Film jetzt mit H264 exportiere entsteht eine mp4 Datei mit 489 MB - Wenn ich den Film mit DivX exportieren möchte hat die Datei 1,1 GB

    soweit alles klar,

    aber, eine Serie von 20 Minuten, sprich knappe 900MB hat als Divx 200MB und als H264 330 MB??

    wie kann das sein??
     
  2. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Mit der Datenrate bestimmst Du die Qualität (bei gleichem Pixelmaß). Da kannst Du beim Encoding in einer großen Range operieren. Es gibt weitere Faktoren in den Parametern (Frames zB), die die Größe beeinflussen.
    Der Ton ist natürlich auch noch da.

    Also Antwort:schau dir mal die Details an!

    Thomas
     
  3. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008

    es ist mir schon klar dass ich da selbst herum spielen kann, nur handelt es sich bei meinen Angaben um die StandardEinstellung der jeweiligen Codecs - und da frage ich mich schon wie eine kleine Ausgangsdatei (900MB) als H264 größer wird als eine DivX, nämlich fast so groß wie eine 3,3 GB große Datei??
     
  4. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Cidecs haben meines Erachtens keine Standardeinstellungen, sondern wenn dann nur die Encoder oder sogar nur die Kodierungstools, die die Encoder-Library nutzen. Ich meine damit, dass wenn Du mit zwei verschiedenen Programmen oder einem Programm und unterschiedlichem Ausgagsmaterial eine Encodierung (oder Transcodierung) vornimmst, kann man nicht sicher sein, dass beides mal dieselben Parameter verwendet werden.

    Aber klar, auffällig ist dieser Unterschied natürlich schon.

    Thomas
     
  5. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    jetzt habe ich sämtliche Fernsehserien welche sich im Ordner "TV-Shows" in itunes befinden einfach wieder in den SidebarOrdner Filme gezogen, nicht kopiert

    und siehe da, itunes kann die Dateien trotzdem finden, lesen und öffnen..

    wahnsinn..

    ich habe mir auf der AppleDownloadSeite jetzt folgende Applikationen runtergeladen und installiert:

    Ac1Decoder - mp4vDecoder - mp4vEncoder - x264Encoder

    macht das Sinn ?? bzw. wie sollte man diese Programme am besten einstellen??

    #
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...