Frage zur Wireless Bluetooth Tastatur

  1. MACBasti

    MACBasti Thread Starter

    Hi, kann mir jemand sagen wie lange die Batterien in der Bluetooth Tastatur halten, habe Sie seid Weihnachten! MFG Basti
     
    MACBasti, 09.01.2006
    #1
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    In der Tastatur gut und gern 10 Monate, ich habe die ersten Batterien im Oktober getauscht, nach Neukauf im Januar, nun benutze ich Akkus, die halten auch ewig, scheint also nicht soviel Energie zu verbrauchen
     
    kingoftf, 09.01.2006
    #2
  3. Dinomo

    Dinomo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe die Tastatur seit Feb. 2005 und in der Systemsteuerung wird mir jetzt noch ein roter Balken angezeigt. Und ich benutze die Tastatur nicht gerade wenig (sprich: kontinuierlicher Stromverbrauch). Ich kann also durchaus sagen, dass die Batterien bei mir ein Jahr gehalten haben.
     
    Dinomo, 09.01.2006
    #3
  4. boernis

    boernis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    ebenfalls kanppes jahr, fast "daueran".
     
    boernis, 09.01.2006
    #4
  5. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    schaltet sich die BT apple Tastatur auch auf stand by, wenn man den mac "schlafen schickt" ?
     
    schluckwasser, 09.01.2006
    #5
  6. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Ich denke sie geht beinicht benutzung in den Standby und funktioniert beim ersten tasten druck direkt wieder.
     
    The_MiGo, 09.01.2006
    #6
  7. Kerstin M

    Kerstin M MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    gestern gerade die Batterien gewechselt, ich glaube das waren nur 7 Monate oder so.

    vielleicht tippe ich mehr als der Durchschnitt? Die Tastatur hat einen Aus-Schalter an der Unterseite und bei mir läuft sie Tag und Nacht, ich habe sie noch nie ausgeschaltet.

    Aber mal was anderes:
    "Hakt" die Tastatur bei Euch auch so? Ich habe immer das Gefühl, dass da etwas "klebt" und die Tasten sich nicht immer gleichmäßig leicht drücken lassen - manchmal muß ich mehr Kraft aufwenden - das ist ziemlich lästig und resultiert in Tippfehler.

    Die alte Pro-Tastatur mit Kabel habe ich schon getestet, die läuft viel weicher.
    Wollte schon mal reklamieren, aber der Fehler tritt nicht ständig auf.

    Gruß
    Kerstin
     
    Kerstin M, 09.01.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zur Wireless
  1. schneidersab
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    1.112
    Tuxtom007
    12.01.2017
  2. limonetta
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    340
    limonetta
    09.01.2017
  3. Oli am Mac
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    695
    Gusti
    19.04.2016
  4. Idiot Pilot.

    Frage zur Time Capsule

    Idiot Pilot., 18.10.2013, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    847
    hard2handle
    19.10.2013
  5. lokihh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    426
    lokihh
    03.01.2012