Frage zum Virtuellen Speicher

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von K2vp, 30.09.2006.

  1. K2vp

    K2vp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Hi,

    in der Aktivitätsanzeige sehe ich unter Speicher, dass die Größe des virtuellen Speichers 7,11 GB beträgt.
    Auf meiner HD sind aber nur noch 5,4 GB frei.
    Wird dadurch das System ausgebremst?
    Oder anders gefragt - bringts was wenn ich mehr als 7 GB auf meinem Systemvolume freihalte?

    Gruß, Markus
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Ich glaube die 7,11 GB sind bereits von der Gesamtkapazität abgezogen. Also Programm-Virt. Speicher = 5,4 GB freier Speicher.

    Man sollte etwa 10% freien Speicher auf der Festplatte belassen als Richtwert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2006
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.809
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    der dort angebene wert stimmt nicht mit den tatsächlichen verbrauch auf der platte überein...
    in /private/var/vm/ liegen die swap files...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zum Virtuellen
  1. de Maggus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    247
  2. Volki Lein
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    429
  3. christoph192
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    213
  4. nordmond
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    295
  5. FrankWL
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    743

Diese Seite empfehlen