Frage zum verkauf eines G4

Diskutiere das Thema Frage zum verkauf eines G4 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. qwerik

    qwerik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Hallo,

    ich möchte meinen G4 verkaufen und würde gern wissen, was es mit dem Betriebssystem auf sich hat. Bis jetzt habe ich den Mac nur benutzt und kenne mich eigentlich nur mit Windows aus. Jetzt steht bei mir ein neuer Mac und den alten G4 möchte ich gerne verkaufen.

    Auf meinem G4 habe ich hinten einen Aufkleber, auf dem Ne Seriennummer und einer ID drauf stehen. Ist das genau wie bei einem Windows Rechner, ein Lizens-Aufkleber? Mit welchem OSX darf ich den G4 verkaufen? Darf ich da jetzt wie bei einem Windows rechenr, ein passendes OSX aus dem Netz laden und drauf installieren? (Wenn ich auf einem Windows Laptop zB unten eine "Windows XP Home" Lizens kleben habe, darf ich da ja theoretisch ein WinXP Home runterladen und drauf installieren. Ist das bei Mac so ähnlich?

    danke im voraus
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd Mitglied

    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Hallo und Herzlich Willkommen,

    du darfst mit dem Mac das BS verkaufen, dass Du im Original als CD bzw. DVD beilegst. Lizenzaufkleber wie bei Windows gibt es garnicht,
     
  3. qwerik

    qwerik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Wie ist es, wenn ich jetzt OS X v10.4 drauf installiere und keine CDs mehr habe. Ist das dann in dem Fall illegal?

    Die CDs habe ich beim letzten Umzug verloren, aber OS X war da drauf...
     
  4. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    ja, dann ist es illegal.
    du darfst nur die SW verkaufen, die du auch im original auf cd beilegen kannst
     
  5. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wobei sich jetzt die Frage stellt, wie er OSX darauf installieren möchte, wenn er doch die CDs beim Umzug verloren hat. ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. Xray

    Xray Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.03.2005
    tsts...

    :D

    Was macht der eMac?
     
  7. qwerik

    qwerik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Also sind original CDs des Betriebssystems die Lizens zum drauf installieren?

    (Wie schon gesagt, bei Windows zählt halt der Aufkleber, welcher am Rechner oder der CD-Hülle klebt)
     
  8. Wookie

    Wookie Mitglied

    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Sagen wirs so:

    Apple vertraut dir und macht kein Serialcode-Lock rein oder halt der Kleber.
     
  9. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    @qwerik:
    Hast Du denn nun die Install-Disc oder nicht? Eigentlich gehören die zu einem Mac mit dazu. Es sei denn, Du hast Dir eine Vollversion von 10.4 (bspw.) nachträglich gekauft. Wenn Du den Rechner mit Betriebssystem angeboten und verkauft hast, musst Du die Installationsmedien mit dazu geben.
    Ansonsten musst Du ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Rechner ohne BS verkauft wird. Und wenn man es ganz genau nimmt, darfst Du dann auch kein OSX darauf installieren.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. ...weswegen bei mir schonmal eine eBay Auktion gegen Unkosten geschlossen wurde.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...