Frage zum iMac G3

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von nai, 30.11.2006.

  1. nai

    nai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Ich wollte mir, aus Sammlergründen, bald noch einen iMac G3 zulegen und außerdem einen Power Mac G4. Da der iMac G3 ja in einem Monitor "eingebaut" ist wollte ich fragen ob ich alternativ auch den Power Mac an den iMac Monitor anschließen kann. Geht das?
     
  2. jeordylaforge

    jeordylaforge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    N'abend,

    Du möchtest den PowerMac an den Bildschirm des iMac anschliessen? Das geht nicht, es gibt hierfür keinen AAnschluss. Wohl aber kannst Du einen Monitir an den iMac anschliessen und mit der richtigen Software (der Name fällt mir grad nicht ein, am besten die Suche bemühen) das "Split Screen" nutzen (erweiterten Desktop).

    Gruß,
    Jeordy
     
  3. nai

    nai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Ok danke für deine Hilfe! =)
     
  4. abschaum

    abschaum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    moin
    genau diese frage beschäftigt mich auch seit gestern.
    dass es keinen anschluss gibt, ist schon klar, aber es muss ja nicht immer alles plug-n-play gehen ;)
    hat es noch niemand geschafft an den internen eingang der röhre im imac g3 einen vga stecker anzulöten?
    der imac hat extern ja auch vga also gehe ich mal davon aus dass die rühre intern auch über vga angesteuert wird. müsste doch möglich sein das abzugreifen. nächstes problem wäre die stromversorgung der röhre, aber das sollte über das interne netzteil das irgendwie "manuell" ohne board anzuschaltens ein sollte (bei atx netzteilen gibts ja auch nen pin den man nur kurzschliessen muss um die kiste an zu bekommen) schon irgendwie funktionieren.
    es haben doch schon so viele leute soviel gebastelt. afair hat sogar schonmal jemand in so nen uralten würfelmac (se oder so) nen mac mini eingebaut und den monitor angesteuert.
    hat niemand zufällig ne idee wie man das hinbekommen könnte?
    cu abschaum
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Nein, das stimmt so nicht ganz. Nicht alle G3 iMac einen Monitorausgang, der erweiterte Desktop kann bei keinem genutzt werden, weil das die verbaute Grafikkarte nicht unterstützt.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen