Frage zu Speicherausbau iMac G4

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Hallo,

wer kann mir sagen, wie groß der max. Speicherausbau beim iMac G4 ist ?
Habe zur Zeit 768 MB und würde evtl. - wenn möglich - das interne RAM-Modul (256 MB) gegen ein 1 GB Modul tauschen.
Frage ist nur - kann der iMac G4 (1 GHz, 15") überhaupt mit "soviel" Speicher umgehen ?


Gruß,
Mathew
 

Sergeant Pepper

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2004
Beiträge
2.449
Laut Apple wird zwar nur bis 1 GB unterstützt, tatsächlich geht's aber bis 2 GB.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Hi - danke für die sschnelle Antort.

also problemlos möglich auf dann 1,5 GB hochzurüsten ?
Kann man bedenkenlos PC 333 oder PC 400 Module nhemen, die dann langsamer laufen, oder werden die evtl. nicht korrekt erkannt ?


Gruß,
Mathew
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
9.024
Es gibt iMacs die SDR-SDRAM benötigen und solche, die DDR-SDRAM benötigen.
 

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Hallo,

danke für den Hinweis. Meiner hat DDR-RAM. Habe bereits vor einiger Zeit den SO-DIMM Sockel mit 512 MB bestückt.
Da ich aber eine größere Festplatte ienbauen wollte, und somit das Teil sowieso komplett zerlegen muss, wollte ich nur wissen, ob mehr als 1 GB gehen und welche Module (habe keine Lust mir ein 1 GB Modul zum Spaß zu bestellen).


Mathew
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
9.024
Wenn deiner DDR-SDRAM hat dann kannst du mit einem DDR-SDRAM Markenmodul nichts falsch machen, egal ob das jetzt PC2700 oder PC3200 ist ;)
 

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Danke schön.

Wollte ein Infinion Modul einbauen.


Mathew
 
Zuletzt bearbeitet:

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Hallo,

nur zur Info: es funktionieren mehr als 1 GB.
Habe jetzt gesamt 1,5 GB drin - problemlos.


Gruß,
Mathew
 

Coati

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
So ! Also ich habe einen iMac 800 15"TFT ! Welches 1 oder 1,5 GByte Modul
muss ich da nehmen ? blicke nicht so durch bei den Abkürzungen. Ich dachte
auch 768 wäre das Höchste was der Kleine verträgt.
 

Mathew

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2003
Beiträge
165
Hi,

also ich habe den 1 GHz 1" TFT (hat auch USB 2.0).
Kenne mich nicht so genau aus - aber der hat glaube ich ein anderes Board als der mit 800 MHz (der 800er hat glaube ich noch USB 1.1 und PC 133).

Habe bei DSP ein Riegel für den Mac mini bestellt - den habe ich dann auch im iMac ausprobiert (habe den sowieso aufgemacht - musste 'ne größere Platte rein). Das ist ein PC 3200/DDR400 1GB Riegel.
Im unteren SO-DIMM Slot hatte ich mir anfangs einen 512 MB Riegel reingemacht.


Gruß,
Mathew
 
Oben Unten