Frage zu Single User Modus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von twoparts, 10.01.2004.

  1. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    als ich im Single User Modus gestartet habe um meine Festplatte zu prüfen bekam ich nach kurzer Zeit, ohne das ich irgend etwas eingegeben habe, folgende Meldung:

    couldn´t find IOPlatformMonitor

    was hat das zu bedeuten? Sollte mich das beunruhigen?

    Vielen Dank im Voraus für die Aufklärung
    twoparts


    Powerbook 17" 1,33 GHz, 1GB Ram, 80 HD, Superdrive etc.
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Ob das schlimm ist, kann ich nicht genau sagen. IOPlatformMonitor ist aber ein Darwin-Modul, also aus dem innersten des Systems. Am MIT findet man es z.B. auf dieser Seite: http://www.mit.edu/afs/sipb.mit.edu/project/darwin/src/modules/AppleMacRISC2PE/

    Der Name lässt aber vermuten, dass dieses Modul nur für die Überwachung des IO (Input/Output) zuständig ist. Mitdefekter Link entfernt könnte man vielleicht in einem Installationspaket der CD/DVD vom OS X die Datei wiederfinden. Allerdings fehlt dann noch die Angabe, wohin sie letztendlich gehört.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen