Frage zu Quicktime Pro

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von SpecialB, 16.04.2008.

  1. SpecialB

    SpecialB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Hallo,

    ich hätte eine kurze Frage zu Quicktime Pro:

    Wie verhält sich das bei einem Mayor Upgrade, wenn Quicktime 8 erscheint? Muss ich dann Quicktime Pro neu kaufen? Wie war das in der Vergangenheit?

    Ich würde mir es gerne kaufen, aber so kurz vor der WWDC warte ich lieber noch ein bisschen; schließlich erschien Quicktime 7 schon mit Tiger im Jahre 2005 soweit ich weiß. Das ist schon lange her, und ich will das Geld nicht zum Fenster raus werfen...

    Danke schonmal für euere Antworten!


    mfg

    Special_B
     
  2. klar, oder du behältst 7.*
     
  3. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Oh Gott und ich Ahnungsloser habe es mir gerade gekauft. :(

    Thomas
     
  4. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    @SpecialB: Wie kommst du darauf das QuickTime 8 erscheint? QuickTime 8 erscheint frühestens mit dem Leopard-Nachfolger und der wurde noch nichtmal angekündigt. ;)

    Und alles was recht ist, irgendwie knausern die Leute bei 30 Euro für QTP und kaufen dann aber neue OSX-Versionen und iLife ohne Wimpernzucken. Irgendwo fehlt da die Verhältnismäßigkeit.
     
  5. SpecialB

    SpecialB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Na ja, ich warte einfach mal die WWDC ab. Dauert ja nicht mehr all zu lange. Wird echt spannend.


    mfg

    Special_B
     
  6. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Also so weltbewegend finde ich die Zusatzfunktionen von "pro" nicht, dass man sich nicht ärgern dürfte, wenn man das Geld für eine alte Version ausgegeben hätte (was ja in diesem Fall wohl auch nicht stimmt, glücklicherweise). Ich finde dieses Funktionsdelta schon relativ (!) teuer verglichen mit einem neuen OSX oder einem iWork oder iLife Paket.
    Darüberhinaus kommt mir QT fast künstlich beschnitten vor, damit man da was nachverlangen kann. Wenn ich mir anschaue, was ich alles an Sofware mit der Originalausstattung dazu bekam, finde ich das schon knickerig.

    Aber es ist ja absolut gesehen nicht viel Geld und lohnt daher nicht einer größeren Aufregung ;)

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.