Frage zu ipod

  1. vOlcom

    vOlcom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ok, nur eine kleine Frage. habe seit kurzem einen ipod photo. jetzt habe ich bei meinen einstellungen in itunes(powerbook) eingestellt, das ich den ipod manuel verwalte und itunes die liste nicht selbst aktualisieren soll.jetzt wenn ich neue lieder habe kann ich die bibliothek einfach auf den ipod ziehen und es aktualisiert einfach die neuen lieder. perfekt.

    jetzt die frage: ein freund hat einen notebook(winxp) und itunes drauf mit dem er seine lieder verwaltet. jetzt will ich von ihm ein paar sachen auf meinem ipod haben. kann ich meinen ipod jetzt einfach bei ihm einstöppseln und die interpreten die ich haben will auf meinen ipod ziehen ohne das meine lieder gelöscht werden?
    thx für eine baldige antwort!!
     
    vOlcom, 20.02.2005
  2. netzwerk

    netzwerkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde dir vorschlagen die Lieder des "fremden" iPods mittels iPodload (siehe FAQ) auf dein pb zu ziehen. Ist sicherlich unkomplizierter.
     
    netzwerk, 20.02.2005
  3. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    Dein iPod wird in der Regel von dem Windows Rechner nicht erkannt, weil die Festplatte nicht in FAT 32 formatiert wurde. Der Mac erkennt den Windows formatierten iPod ohne Probleme, umgekehrt geht das leider nicht.
    Du müsstest ihn bei deinem Kumpel noch mal formatieren, und dann deine Lieder neu aufspielen.
    Ausserdem solltest du in jedem Fall die automatische Aktualisierung ausschalten, um ein versehentliches Löschen von Liedern zu verhindern, die sich auf deinem iPod, nicht aber auf deinem Powerbook befinden.
     
    Ren van Hoek, 20.02.2005
  4. vOlcom

    vOlcom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    er hat keinen ipod!!
     
    vOlcom, 20.02.2005
  5. vOlcom

    vOlcom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ok, aber itunes sollte den ipod doch erkennen?
     
    vOlcom, 20.02.2005
  6. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    nee, ich glaube auch das geht nicht, mir ging es zumindest schon mal so, ich glaube, das müsste aber auch in den iPod FAQs hier im Forum stehen!
     
    Ren van Hoek, 20.02.2005
  7. netzwerk

    netzwerkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Wenn dein iPod nicht in FAT formatiert ist, dann wird ihn Windows imho nicht erkennen. Andernfalls kannst du die Lieder aus der Bibliothek ja lediglich auf dein iPod als Wechseldatenträger ziehen und dann in deine Bibliothek einfügen. Dann hast du die Lieder auch gleich auf deiner Festplatte.
     
    netzwerk, 20.02.2005
  8. ceUs

    ceUsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Also, ich habe meinen iPod genau aus dem Grund auf manueller Syncronisation und FAT32 formatiert (ist nen 3G 40GB).

    Und alles läuft perfekt, ich kann sowohl von meinem Pbook als auch von einer Dose Lieder direkt per iTunes aufspielen und der iPod wird auch unter OS X perfekt erkannt (nur das Logo ist nicht mehr so schön :roll: ).


    Von daher kann ich dich beruhigen, dass du wenn du bereit bist ihn FAT zu formatieren (geht leider nur an einer Dose), in den Genuss eines iPods kommst, den du überall mit Musik voll laden kannst und auch überall problemlos verwenden kannst.
     
    ceUs, 20.02.2005
  9. vOlcom

    vOlcom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    wo liegt denn der nachteil an einer FAT formatierung?
     
    vOlcom, 20.02.2005
  10. ceUs

    ceUsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Dass sie fragmentiert und nicht so "clean" und sicher ist, wie HFS.
    Du schrottest dir das Dateisystem einfacher, es ist nicht so resourcenschonend, es kommt von MS und wie gesagt es FRAGMENTIERT! d.h. du musst den iPod immer mal wieder defragmentieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage ipod
  1. rxsa
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.381
  2. Bubikopf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    765
  3. pbrandenburg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
    Scheibenwelt
    25.06.2009
  4. imacmini03
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    570