Frage zu Arcor Router und Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von TroyMcLure, 13.07.2006.

  1. TroyMcLure

    TroyMcLure Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Hi,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe ein Arcor WLan 100 DSL-Modem (ist ein Zyxel Router soweit ich weiß)
    und eine Airport Express.

    Ich würde jetzt gerne die Reichweite des WLAN Routers mit der AE erweitern.
    Allerdings hab ich gelesen, dass der Router nicht WDS-fähig ist und genau bei diesem Punkt kommt der Airport Assistent auch nicht weiter.

    Das Ganze sollte so funktionieren:
    WLan-Router über WLan zur AE und weiter über WLan zum Mac.
    Ich möchte also nicht die AE per Ethernet an den Router hängen.

    Schonmal vielen Dank!
    Ciao!
    Troy
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nunja, wenn er kein WDS kann, dann geht das wohl nicht.

    MfG
    MrFX
     
  3. xtian

    xtian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Ohne WDS sieht es wirklich schlecht aus. Du kannst allerdings die AXP als Client laufen lassen... :)
    Da gabs eine Anleitung und ein Thread hier irgendwo...
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Als Client bringt's aber nix, weil die ja dann nur Client ist und nicht selbst das WLAN zur Verfügung stellt, so wie gewünscht.

    MfG
    MrFX
     
  5. TroyMcLure

    TroyMcLure Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.07.2006
    Schade,

    aber das hab ich mir schon gedacht.
    Vielen Dank für die Infos.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen