[FRAGE] Wer kann mich über Speicher aufklären?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dlG, 19.07.2005.

  1. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich besitzte jetzt auch ein MAC Mini. Bei mir wurde der 256 MB RAM gegen 512 MB ausgetauscht und der 256 MB RAM lag bei dem MAC dabei. Jetzt wollte ich den RAM bei eBay verkaufen und hab mich mal umgeschaut was andere für den RAM bekommen. Dabei ist mir aufgefallen, das jemand den genau den gleichen Speicher (auch aus MAC Mini) verkauft. In der Beschreibung steht, das der Speicher für MAC und auch für PC geeignet ist.

    Wie ist das jetzt, kann ich in den PC Laden gehen und mir Speicher für meinen Mini holen?

    Worauf muss man achten, damit man den richtigen Speicher hat?

    Gibt es vielleicht eine Seite (hier im Forum oder im Net), wo ich mehr über Speicher erfahren kann.

    MfG~Pet
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Ja, kannst du!

    http://www.itwissen.info/index.php?aoid=16453&id=31

    Auf die Latenzzeit.

    http://www.itwissen.info/index.php?aoid=5750&id=31
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2005
  3. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    ...und warum gibt es extra Speicher für MAC?
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Apple erstellt seine eigenen Arbeitspeicher für seine Systeme. Diese sind auch nicht besser als andere, kosten aber mehr. Im ganzen kann man also alle Speicher verwernden. Denn Arbeitsspeicher bleibt Arbeitsspeicher.

    DDR1, DDR2, DDR3, SD, RD sind alles Technoligien. Soweit Apple seine eigene Technologie hätte, könnte man einen der Aufgelisteten Speicher nicht verwenden.

    Ups, verguckt. War es doch ein DDR SDRAM :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2005
  5. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    OK, aber jetzt verstehe ich den Sinn nicht??

    Will man den Speicher nur teuer verkaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2005
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    es gibt keinen speziellen Speicher fuer Mac's. Es gibt aber Spezifikationen fuer die Eigenschaften von Speicherriegeln. Wenn du dich an diese Specs haelst kannst du auch Speicher einbauen, der nich aus einem Laden stammt der Speicher speziell fuer Macs anbietet. In dem Fall eines Mac mini muss der Speicher 184-Pin PC2700 (333MHz) DDR SDRAM sein. Bei DSP-Memory bekommst du preiswert getestete Bausteine mit erweiterter Garantie fuer relativ kleines Geld (defekter Link entfernt)
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    1 GigaByte für 98,90 Euro ???
     
  8. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Was sagt mir das??

    -----------------------------------------------------------------

    danke, @lundehundt, für die Aufklärung.

    Bei mir im MAC war aber PC 3200/400 CL3
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Wundert mich nur, da 512 MB (CL2) in guter Ausführung schon 100 Euro kostet. Übrigens ist CL2 zu emfpehlen.
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Komisch, guter (MDT) 1GB kostet gerade mal rund 80 Euro.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen