Frage: Tinker Tool System

  1. williamcave

    williamcave Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    24
    Guten Tach,

    bin seit ca. 3 Wochen mit dem "Kleinsten" im Mac-Land unterwegs und bin erstaunt wie viele Neurosen diverse Jahre MS hinterlassen hat...

    Nich lachen, tun meine Freunde schon genug :D

    Ich durchforste die Foren auch jeden Tag fleissig, doch zu Tinker Tool System konnte ich nix finden. Kann ich mit dem Tool Schaden, wenn ja: welchen, anrichten?

    Ich habe schon bemerkt und oft gelesen: Ein System, das optimal läuft, braucht man nicht zu optimieren. Habe es verstanden :rolleyes: !
    Die Frage bleibt dennoch. Wer weiss Rat?
     
  2. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Hallo williamcave und herzlich willkommen im Forum!
    Wenn Du die erweiterte Suche benutzt bekommst Du etwa 124 Beiträge, in denen Tinker Tool vorkommt.
    Das geht so: In der blauen Leiste auf "Suchen" klicken, dann auf "erweiterte Suche" klicken. Bei den Schlüsselwörter Tinker Tool eingeben und suchen lassen.
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Das Programm dient aber hauptsächlich der Kosemtik, aber von den ganzen "Aufräum-Funktionen" würd ich erstmal die Finger lassen :).
     
  4. williamcave

    williamcave Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    24
    Hi,
    danke für die Antworten, doch:
    können denn die Aufräumfunktionen das System nachhaltig beeinflussen? Zum Beispiel, wenn man einige Spracherweiterungen, die ja sehr viel Platz benötigen und nicht wirklich Sinn machen (Alt-Chinesisch / Japanisch), einfach runterschmeisst? Oder System-Caches löscht? Nicht das ich das nun unbedingt nach wenigen Wochen tun müsste, aber meine Neugier ist ungebrochen :)
    Gruss, William
     
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Du brauchst nix optimieren. Solche Tools machen nix, was das System auch selbst macht. Caches sind dazu da das System zu beschleunigen, wozu also loeschen? Sprachen kannst du mit Monolingual entfernen.
     
  6. williamcave

    williamcave Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    24
    Dank Dir Radiohead. Es scheint nicht nur dein Musikgeschmack gut zu sein (ich alter Schleimer), nein, dein Beitrag hat mich auf die Diskussion: Schlankes OSX System -> Speicherplatz sparen gebracht und die konnte mir nun alle offene Fragen beantworten. Bis zur nächsten Frage jedenfalls :D
    Mfg, William
     
  7. mapa812

    mapa812 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand zufällig ob Thinker Tool auf den Intels funktioniert?
    Ich würde gerne die Schriftgtättung auf 14 setzen.
     
  8. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Sieht nicht so aus - hab die aktuellste Version und die sagt sie wäre Art: Programm (PowerPC) :)
     
  9. mapa812

    mapa812 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest TinkerTool System funktioniert in der neuen Version 1.5 von 24.01.06 jetzt auch auf Intel...
     
Die Seite wird geladen...