Frage: Ordnung auf dem Mac, doppelte Dateien?

Diskutiere das Thema Frage: Ordnung auf dem Mac, doppelte Dateien? im Forum Mac OS X & macOS. Hallo allerseits! Mal ne Frage zur Dateiverwaltung auf dem Mac. Hab nen Mac...

L

Lambam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
Hallo allerseits!
Mal ne Frage zur Dateiverwaltung auf dem Mac.
Hab nen Mac Mini 2011 mit 250 gb SSD plus die original HD 500gb
Will etwas ausmisten.
Wenn ich Musik auf den Mac ziehe, egal woher und in einem Ordner speichere und dann von dort in iTunes ziehe, ist diese dann doppelt vorhanden?
dasselbe mit Bildern. Wenn diese nicht über Fotos importiert sind sondern manuell per USB usw.
Kann ich alles was noch in den Ordnern ist löschen?
Also wird alles automatisch in den Bibliotheken gespeichert und die downloads sind überflüssig?

mfg
Lambam
 
S

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.553
Ja.
Wenn du die beiden Programme die Inhalte verwalten lässt und das entsprechende Häkchen angekreuzt hast für den Import, kannst du die "Originale" löschen. Eigentlich braucht man Musik nicht in irgendwelche Ordner zu ziehen, es gibt in iTunes eigens einen Importordner dafür (aus dem sie dann nicht kopiert, sondern verschoben werden, und den man sicher als Downloadziel auswählen kann).
Beide Programme sind Datenbankprogramme (auch wenn man mehr damit machen kann), die per Default alle ihre Daten in ihrem eigenen Ordnersystem ablegen.


Edit: Kopien als Backups auf einem anderen Medium sollte man natürlich immer haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli
L

Lambam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
Erstmal danke, bin (war) nicht sicher, da ich oft Fotos usw. aus OneNote oder von verschiedenen Handys auf den Mac ziehe. Wann werden diese in Fotos gespeichert? Automatisch aus dem Download Ordner oder erst wenn ich diese mit Fotos betrachte bzw. darauf lege?
 
L

Lambam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
ok, Beispiel:
hole online aus dem Google Fotos Ordner ein Bild. das wird in downloads gespeichert, ist aber noch nicht in Fotos. Dann ziehe ich es in Fotos. Jetzt kann ich es in downloads löschen, richtig?
 
tocotronaut

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.190
mit APFS sollten doppelte dateien nicht mehr den doppelten speicher belegen.
 
L

Lambam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
Ich denke ich komme so langsam dahinter, habe mich nur bisher nie damit befasst. Der Grund ist ein einfacher, will demnächst einen neuen Mac Mini kaufen. Werde den 2018er nehmen und war bisher der Meinung mir langt die Grundausstattung mit i3 und 128 GB. nehme aber doch den i5 mit 265 gb da ich etwa 100 gb aktuell belegt habe. is halt schon ein guter Preis den er kostet.

Danke euch erstmal!
 
L

Lambam

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
104
achja, habe ca. 40 gb freigeschaufelt durch löschen der doppelt vorhandenen Dateien

mfg
lambam
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
156
geronimoTwo
geronimoTwo
Ritter Runkel
Antworten
4
Aufrufe
750
vonHaneken
V
M
Antworten
3
Aufrufe
182
Macs Pain
Macs Pain
Oben