1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

Fotos werden immer nachgeladen, nicht gespeichert...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von JochenN, 17.05.2018 um 11:04 Uhr.

  1. JochenN

    JochenN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Hallo,

    ich habe auf dem iPhone einige Alben, die ich mit anderen teile. Diese befinden sich in meiner iCloud. Wenn ich die Bilder ansehen will, gibt es immer eine leichte Verzögerung, bis die Bilder in voller Auflösung geladen sind, vorher sind sie unscharf.

    Wie kann ich erreichen, dass alle Bilder eines solchen Albums einmalig (!) auf das iPhone in voller Auflösung geladen werden (Platz ist genug auf dem iPhone), dort so bleiben und nicht immer wieder nachgeladen werden. Je nach Online-Verbindung dauert das zwischen 1 s und unendlich. Internet-Volumen wird dabei auch unnötig verbraucht.

    Die Einstellungen unter "Fotos" helfen da nicht, da gibt es den Punkt "Originale behalten", der aber den Upload auf Macs etc. betrifft. Mir geht es aber um den Download.

    Danke euch für Hilfe!
     
  2. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.042
    Zustimmungen:
    1.856
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Doch, genau um den Punkt geht es. "Originale behalten" heißt, alles ist wie früher, also jedes Foto bleibt in voller Auflösung auf dem iPhone. Hast Du den Punkt denn aktiviert und das Nachladen tritt trotzdem jedesmal neu auf?
     
  3. JochenN

    JochenN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Ja, der Punkt ist aktiviert. Das ist es ja. Logisch fände ich folgende Arbeitsweise: Initial werden die Fotos auf das iPhone (oder iPad) geladen und nur dann nachgeladen, wenn das Foto bspw. verändert wurde in iCloud. Sollte ja kein Problem sein, aber Apple ist ja bei vielem recht eigenwillig...
     
  4. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.042
    Zustimmungen:
    1.856
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Wo kommen denn die Fotos her? Sind das Fotos, die ursprünglich mit dem iPhone gemacht wurden und dann teilst Du sie mit anderen? In dem Fall sollten sie auf jeden Fall nie nachgeladen werden, wenn die Option "Originale behalten" aktiviert ist. Jedenfalls ist das bei mir so und entspricht ja auch der Beschreibung der Funktion. Oder waren die Fotos nie auf dem iPhone und Du rufst sie nur über den Reiter "Geteilt" auf? Dann ist die Situation völlig anders, denn das ist ja quasi nur ein Online-Link. Du müsstest die Fotos schon in Deine Sammlung holen, so dass sie im Reiter "Fotos" zu finden sind.
     
  5. JochenN

    JochenN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Also: Die Fotos wurden mit verschiedenen Kameras gemacht (RAW mit Canon fotografiert, oder auch RAW mit dem iPhone), dann auf dem Mac mit Capture One bearbeitet und zum Zwecke der "Verbreitung" mit der Fotos App auf dem Mac in iCloud geteilt. Hilft das weiter?
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.042
    Zustimmungen:
    1.856
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Also sind sie dann im Reiter "Fotos" auf dem iPhone zu finden? Und sind das dann JPEGs oder RAW-Dateien auf dem iPhone?
     
  7. JochenN

    JochenN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Nein, die Alben, in denen die betreffenden Fotos sitzen, liegen in der Abteilung "Geteilt", siehe Anlage...
    IMG_6232.png
     
  8. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.042
    Zustimmungen:
    1.856
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Und die Fotos sind nicht in "Fotos"? Ich dachte, Du hättest die Fotos zuerst Deiner eigenen iCloud-Mediathek hinzugefügt und dann freigegeben. Dann müssten sie doch eigentlich auch in "Fotos" sein.
     
  9. JochenN

    JochenN Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    In der Abteilung "Fotos" in der IOS Fotos App erscheinen bei mir nur die Bilder, die ich mit dem iPhone gemacht habe und dann nicht über den Umweg über RAW->Capture One Pro->Mac Fotos App->Album teilen geteilt habe. Um letztere geht es mir aber; wenn ich ein Album aus der Mac Fotos App teile, erscheint es ja auch bei mir auf dem iPhone und iPad und sollte dort in maximaler Auflösung nach dem ersten Download bleiben, statt dort nur als Vorschaubild zu existieren und "bei Bedarf" nachgeladen werden.

    Anders ausgedrückt: Die Fotos, bei denen es mir mehr auf Qualität ankommt, werden dem obigen Prozess unterzogen und dann themenbezogen als Album mit versch. Personen (u.a. meiner Familie) geteilt. Diese (!) Bilder werden heute immer wieder nachgeladen (oder auch nicht, wenn gerade die Verbindung schlecht ist). Um die Schnappschüsse auf dem iPhone geht es mir nicht.
     
  10. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    447
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Genau das ist der Punkt: Du fügst die Originalfotos nie deiner iCloud Fotomediathek hinzu, sondern sie befinden sich nur in geteilten Alben.
    Also erst die Fotos/Alben in deiner Mediathek in voller Auflösung speichern und danach zusätzlich noch für Freunde teilen (das leider nicht in voller Auflösung).

    Wenn die gewünschten Bilder nur in geteilten Alben auf dem iPhone erscheinen, dann sind sie dort weder in voller Auflösung noch dauerhaft offline gespeichert. Dafür müssen diese Fotos sich auch in deiner iCloud Fotomediathek und in deinen Alben befinden.

    Beispiel:
    Auflösung Originalbild:5184 x 3888 und 6,3 MB
    Bildschirmfoto 2018-05-18 um 16.59.54.png
    Auflösung selbes Bild im geteilten Album: 2048 x 1536 und 1,1 MB
    Bildschirmfoto 2018-05-18 um 17.01.56.png

    Edit: Die fehlende volle Auflösung in den geteilten Alben der iCloud ist für mich der Grund Fotos mit anderen über Dropbox und dort in voller Auflösung zu teilen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen