Fotos vom iPad über Airdrop DIREKT in iPhoto des Macbooks speichern? (Mojave)

odette

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.06.2003
Beiträge
405
Punkte Reaktionen
16
Ich kriegs nicht raus!

Ich übertrage vom iPad per Airdrop Fotos aufs Macbook (Mojave), und die werden nicht automatisch in iPhoto gespeichert, sondern es erscheint jeweils "öffnen?" im Vorschau Menü, und das Foto wird automatisch in Downloads gespeichert. Dann muss ich es von dort in die iPhoto-Library ziehen.

Das ist umständlich und kann doch nicht Sinn der Sache sein?

Gibt es irgendeine Einstellung, unter der die Fotos per Airdrop direkt und ohne diesen Umweg über den Download Ordner/Vorschau in die iPhoto Mediathek übertragen werden können?

Unter iPhoto > Einstellungen > Allgemein ist der richtige Speicherort (Fotos Library) gewählt und auch bei "Importieren" ein Haken hinter "Objekte in die Fotomediathek kopieren"

Weiß jemand mehr?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.885
Nein, das geht bei AirDrop nicht. Das ist so nicht vorgesehen und lässt sich auch nicht einstellen.
 
Oben Unten