• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Fotos Mediathek in andere importieren

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Grüßt euch,

ich vermute, dass Apple nicht daran gedacht hat, dass man mehrere Foto Mediatheken in eine andere importieren möchte. Richtig? Es wundert mich zwar nicht, wenn ich an den Apfel denke, aber ich frage zur Sicherheit mal nach.

Viele Grüße
Andreas
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Danke, dass hatte ich mir davor angeschaut gehabt. Es bleibt wohl nichts anderes übrig, als alle Bilder und Videos zu exportieren und neu zu importieren. Apple sind schon Helden :-D
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Hier gabs mal zu letzt einen Thread wo das Jemand mit einem Kauftool migriert hat ohne Export/Import.

Ich hab mich von Fotos getrennt, bzw. hab meine Bilder in einer Ordnerstruktur und benutze Fotos.app nur noch als zusätzlichen Betrachter (Bilder werden nicht in die Mediathek rein kopiert).
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
3.169
Wo ist nun das Problem? Neuer Ordner an einem Speicherort mit ausreichend Platz. Fotos öffnen, alle markieren und dort per Drag&Drop ablegen. Ziel-Mediathek öffnen und Ordner reinschieben. Keine Raketentechnik!
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Hier gabs mal zu letzt einen Thread wo das Jemand mit einem Kauftool migriert hat ohne Export/Import.

Ich hab mich von Fotos getrennt, bzw. hab meine Bilder in einer Ordnerstruktur und benutze Fotos.app nur noch als zusätzlichen Betrachter (Bilder werden nicht in die Mediathek rein kopiert).
Fotos ist auch keine gute APP, in letzter Zeit eher Probleme und meine ist schon 1 TB groß, musste schon einen anderen iCloud Plan wählen, schade das die Tarife auch so teuer sind.
Deinen Verbesserungsvorschlag schon eingereicht? ;)
Absolut nicht :-D Das Problem ist, ich hätte davon mehr als genug, aber die sind teils echt unbelehrbar. :)
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Wo ist nun das Problem? Neuer Ordner an einem Speicherort mit ausreichend Platz. Fotos öffnen, alle markieren und dort per Drag&Drop ablegen. Ziel-Mediathek öffnen und Ordner reinschieben. Keine Raketentechnik!
Umständlich, ich hätte einfach nur gerne die Foto Mediathek gewählt und fertig. So hätte es sein müssen...


Warum nutzt du sie dann?
Weil jetzt eh schon alle Fotos enthalten sind und er das mit dem iPhone gut synchronisiert.
ohne das je selbst getestet zu haben, aber es gibt Tools, mit denen man Fotos Librarys mergen kann:
https://www.fatcatsoftware.com/powerphotos/
Ja, dass funktioniert auch, kostet aber 29 Dollar oder Euro.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.306
Wo ist nun das Problem? Neuer Ordner an einem Speicherort mit ausreichend Platz. Fotos öffnen, alle markieren und dort per Drag&Drop ablegen. Ziel-Mediathek öffnen und Ordner reinschieben. Keine Raketentechnik!
Bloß nicht! Mal abgesehen davon das man Bearbeitungen dann natürlich nicht mehr rückgängig machen kann werden die Bilder neu komprimiert, man verliert die komplette Albenstruktur und bei meinem Test der D&D hat es sogar die GEO Daten gelöscht!

Fotos ist auch keine gute APP, in letzter Zeit eher Probleme und meine ist schon 1 TB groß
Puh… ok ich hab gelesen das es halt schön für dich mit dem iPhone harmoniert aber wie du selbst sagst musstest du deinen iCloud Speicherplan erhöhen, zahlst also monatlich dafür und eine 1TB große Fotos.app Mediathek… oha… sicher das du so weiter machen willst? Ich finde das etwas gefährlich und auch nicht unbedingt zukunftsfähig- man weis ja nie was mal kommt. Aber ok, ich hab auch den Thread in meiner Signatur geschrieben 😁 - ist aber keine schlechte Lektüre, halt eine kleine Gedankenanregung.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
3.169
Also ich habe das 2 mal so gemacht und hatte keine "großartige" Probleme. Natürlich bin ich jetzt auch nicht der Foto Freak!
Damit meine ich, meine Mediathek ist recht überschaubar.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
16.817
Alles gut, Software darf auch was kosten. :) Ich kaufe nur wegen den paar Fotos und Videos nicht die Software und mache es dann eher händisch.
Kann ich gut verstehen, immerhin braucht man so eine Software vermutlich nur ein einziges Mal. 29€ hin oder her, ich würde mich da auch schwer tun, die zu kaufen.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.089
PowerPhotos kann ich nur empfehlen. Was mir das schon an Zeit erspart hat. Mediatheken zusammenfügen, oder jahresweise trennen. Top Software ohne Konkurrenz.
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Bloß nicht! Mal abgesehen davon das man Bearbeitungen dann natürlich nicht mehr rückgängig machen kann werden die Bilder neu komprimiert, man verliert die komplette Albenstruktur und bei meinem Test der D&D hat es sogar die GEO Daten gelöscht!


Puh… ok ich hab gelesen das es halt schön für dich mit dem iPhone harmoniert aber wie du selbst sagst musstest du deinen iCloud Speicherplan erhöhen, zahlst also monatlich dafür und eine 1TB große Fotos.app Mediathek… oha… sicher das du so weiter machen willst? Ich finde das etwas gefährlich und auch nicht unbedingt zukunftsfähig- man weis ja nie was mal kommt. Aber ok, ich hab auch den Thread in meiner Signatur geschrieben 😁 - ist aber keine schlechte Lektüre, halt eine kleine Gedankenanregung.
Ich schau mir die Alternativen mal an, dass wäre jedenfalls mal was. :)
PowerPhotos kann ich nur empfehlen. Was mir das schon an Zeit erspart hat. Mediatheken zusammenfügen, oder jahresweise trennen. Top Software ohne Konkurrenz.
Verwaltet das auch die Fotos oder ist es nur für den Export bzw. Mediatheken Verwaltung?
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2020
Beiträge
1.089
Es verwaltet Mediatheken. Zur Verwaltung von Fotos benutzt du dann die Fotos.app
Man kann aber z.B. einzelne Fotos von einer Mediathek in eine andere kopieren. Steht aber auch alles sehr vorbildlich aufgeschlüsselt auf deren Webseite.
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Danke, ja dann ist es keine Alternative für mich, sonst hätte ich es mir mal angeschaut. :)
 
Oben