Fotos automatisch verbessern

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von svenwo, 16.06.2006.

  1. svenwo

    svenwo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Hallo Leute

    ma wieder ne frag, gibt es unter mac auch ein tool, mit dem man fotos von der digicam automatisch per knopfruck verbessern kann???? Unter windows gibt es sowas wie fixfoto oder photocleaner..
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    iPhoto
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. svenwo

    svenwo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    und außer iphoto???
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.385
    Zustimmungen:
    2.070
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Photoshop?

    warum nicht iphoto?

    die frage ist, was du an den bildern genau verbessern willst?

    edit: Kodak Easyshare? gibt's für lau
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
  5. Sorry aber die Vorstellung das es ein Tool geben soll was Bilder "automatisch verbessern soll" zaubert mir ein fettes Grinsen ins Gesicht.

    Im Ernst von EBV sollte man schon Ahnung haben! Jedes Bild ist anders und verlangt nach individueller Verarbeitung.
     
  6. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    869
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Wenn iPhoto nicht reicht: Photoshop Elements leistet ganz gute Dienste in diesem Bereich. Aber wie der Doc schon sagt: Handarbeit ist meistens erforderlich um wirklich gute Ergebnisse zu bekommen.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.582
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    So ein Tool, das die Schwiegermutter automatisch von
    jedem Bild entfernt?

    Manche Bilder werden auch schöner, wenn man die auf
    Knopfdruck komplett weiß einfärbt. Das geht z.B. mit
    Photoshop, kostet aber auch etwas mehr als PhotoCleaner.

    Sorry, ist schon spät und ich verzieh mich ja auch schon ins Bett!
     
  8. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Ich verstehe, was du meinst, sehe das aber anders. Jedes Digitalfoto muss bearbeitet werden und viele Einstellungen können automatisch ablaufen wie Tonwertanpassung oder Farbbalance. Da die meisten Fotos in etwa die gleiche Tonwertverteilung besitzen, kann man deshalb auch globale Korrekturen auf viele Fotos anwenden. Dazu muss das verwendete Programm das jeweilige Foto ausmessen, und dann die entsprechenden Anpassungen vornehmen. Nicht möglich ist es, Fotos mit extremen Tonwertverteilungen automatisch zu verbessern, wie etwa ein Ei auf weissem Hintergrund oder ein Low-Key Motiv.

    Bildverbesserungssoftware wie "Schwiegermutter entfernen" oder "M#pse vergrössern" befindet sich bei den Entwicklern noch in der Testphase, wird sie aber zu berühmten und begehrten Millionären machen, sobald die Software den Markt erreicht. :D
     
  9. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Sry aber das ist auch nicht korrekt. Jedes Digitale Foto welches im RAW Format aufgenommen wurde, muss "entwickelt" (hier im Sinne von Nachbeareitet) werden. Jpgs direkt aus der Kamera sind fast immer ok!

    NeoSD
     
  10. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Klar, Geschmackssache.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen