macOS High Sierra Fotos aus iCloud vollständig herunterladen

terrorgiraffe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
410
Hallo zusammen,

ich nutze die Fotos iCloud nur auf meinem iPhone, da ich auf dem MacBook keine iCloud Mediathek aktiviert habe. Gibt es eine schnelle Möglichkeit, alle Bilder vom iPhone auf das MacBook zu ziehen? Bisher habe ich es über Digitale Bilder per Drag&Drop versucht, allerdings findet das Programm nicht alle Bilder, vermutlich weil ein Teil der Fotos aus Platzgründen nicht auf dem iPhone geladen ist, sondern in der Cloud verweilt. Der Download über iCloud.com ist mir zu umständlich, da ich pro Download max. nur 1000 Fotos herunterladen kann.

Gibt es irgendein Programm oder eine andere Möglichkeit die Bilder bequem und vollständig rüberzuziehen?

Danke für jegliche Tipps! :)
 

little_pixel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
4.611
Hallo,

im Rahmen zur Umsetzung der DSGVO hat Apple eine Seite zur Auskunft Deiner persönlichen Daten erstellt.
Initiiere die Auskunft und Du bekommst alle Deine Fotos in einem Archiv zum Download :)

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: terrorgiraffe, Peter1212 und tamuli

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.093
Genau.
Diese Seite: https://privacy.apple.com
Oben rechts auf Anmelden/Login, dann ist es selbsterklärend.
Hinweis: Das Zusammenstellen des Download kann und darf (laut DSGVO) bis zu 7 Tage dauern.

Alternativ richtest du am Mac eine neue leere Mediathek ein, setzt diese als Systemfotomediathek und aktivierst die iCloud Fotomediathek.
Dann füllt sich alles mit nur den Fotos aus der iCloud.

Das verwalten/wechseln/auswählen der Mediathek geht, indem du beim Starten des Fotos-Programms die alt-taste gedrückt hältst.
Danach in den Einstellungen in Fotos die Systemfotomediathek setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, terrorgiraffe und tamuli
Oben