iPhoto Fotos auf die NAS und per iphoto verwalten

CoachP1

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2011
Beiträge
14
Servus,

damit meine Daten automatisch gesichert sind habe ich mir eine NAS geleistet mit RAID5. Daten sind also immer doppelt vorhanden.
In Itunes habe ich den Speicherort meiner Mediathek in den Einstellungen geändert und meine Muskdateien auf die NAS verschoben. So ist das für mich perfekt. Und neue Musik die ich kaufe wird dann gleich auf die NAS gespeichert.

Aber nun zu meiner Frage:
Ich finde in iPhoto keine Möglichkeit den Speicherort der Fotos festzulegen???
Aber ich würde es gerne so haben, dass wenn ich das iphone oder die DigiCam anschliesse die Fotos gleich automatisch auf der NAS gespeichert werden und in die Mediathek importiert und dort verwaltet werden.

Geht dass?
Wenn Ja, wie???

Bin für jede Hilfe sehr dankbar !
 

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.756
damit meine Daten automatisch gesichert sind habe ich mir eine NAS geleistet mit RAID5. Daten sind also immer doppelt vorhanden.
Allein durch die Anschaffung eines NAS mit Raid5 sind keine Daten automatisch gesichert oder doppelt vorhanden! Wie sieht deine Konfiguration genau aus?

Du kannst dir ein Raid5 (oder 1) zulegen um dich vor Datenverlust durch Ausfall einer Festplatte zu schützen. Alle anderen Risiken (Softwarefehler, versehentliches Löschen oder Verändern, Diebstahl, Überspannung, Wasser, Feuer etc.) sind alleine durch die Anschaffung eine NAS mit Raid unverändert vorhanden!

Ich finde in iPhoto keine Möglichkeit den Speicherort der Fotos festzulegen???
Genau wie bei iTunes - iPhoto mit gedrückter Alt-Taste starten und du kannst irgendwo (auch auf dem NAS) eine neue Photosammlung anlegen oder öffnen.

Gruß Tilo
 
Zuletzt bearbeitet:

CoachP1

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2011
Beiträge
14
Hey,

Danke für die schnelle und kompetente Antwort. Sehr geil !

Die restlichen Risiken, die Du zu Recht aufzählst, die mir bewusst, aber ich denke damit kann ich leben.

Der Tipp mit der ALT Taste ist SUPER. habe das in itunes viel umständlicher übers Menü eingestellt.
Womit wir bei der nächsten Frage wären....:

Wie bekomme ich die bisherigen Fotos (anderer Rechner, lokale Platte, aber im gleichen Netz) am einfachsten auf die NAS verschoben, ohne dass mir die ganzen Einstellungen in der neuen Mediathek (Alben, Orte, Gesichter,...) verloren gehen?
 

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.756
beende iphoto, verschiebe die "alte" Photosammlung auf das NAS, öffne iPhoto mit Alt und wähle die verschobene Sammlung auf dem NAS aus.

Sollte gehen denke ich.

gruß Tilo
 

CoachP1

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2011
Beiträge
14
ok. ich kann den Ordner ja erstmal kopieren und nicht gleich verschieben, oder?
Dann mach ich ja Nichts kaputt.

DANKE!
 
Oben