Formatverlust MS Office bei Copy&Paste

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ignatz, 23.11.2004.

  1. ignatz

    ignatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Hi,

    Ich denke ihr habt das selbst schon erlebt, dass wenn ihr irgendwas im Internet markiert, kopiert und schließlich ins MS Office einfügt und dannach das gesamte Format flöten gegangen ist.
    Muss ich damit leben, oder kann man dagegen etwas machen?
    Schließlich scheint der Fehler ja nicht am Clippboard zu liegen, zumal ich z.B. beim pasten in thunderbird keinerlei Probleme hab.
    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß
    ignatz
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Versuch mal, den Text nicht einfach einzufügen (Bearbeiten>Einfügen), sondern gehe über das Menü "Inhalte einfügen" (Bearbeiten>Inhalte einfügen). Hier kannst Du dann verschiedene Optionen auswählen, die sich auf das Format des eingefügten Textes auswirken.
     
  3. ignatz

    ignatz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Hi,
    Danke für den Tipp, hat allerdings leider nicht geholfen. Ist es denn bei euch anders?
    Gruß
    ignatz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen