Formatierte Daten wiederherstellen

Quiddix

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
13
Hallo,

ich habe leider meine externe Festplatte formatiert und muss dringend eine Datei wiederherstellen.

Ich habe bereits hier im Forum nach Lösungen gesucht, die mich allerdings nicht wietergebracht haben.

Die Platte hing früher an einem Windows7 rechner, war NTFS oder FAT32 formatiert.

Ich habe Sie nun für Timemachine-Backups neu formatiert (FAT32,schnellformatierung) und bereits einen Backup laufen lassen (40/320 GB sind beschrieben).

Nun ist mit eingefallen, dass ich noch eine Datei auf der alten Formatierung liegen hatte die ich dringend benötigte.

Das Problem ist, dass die Datei keine Standarddatei, sondern eine ".keystore" Datei ist, die wenn ich mögliche Inhalte der Datei anschaue auch keine wiedererkennbare Struktur hat.

Ich habe nun bereits mit testdisk einen Depp-Scan gemacht, der mir allerdings nur gelöschte Dateien meiner aktuellen Formatierung angezeigt hat.
Außerdem habe ich die Demo-Version von Data Rescue 3 drüberlaufen lassen. Diese zeigt zwar mehr Daten an, allerdings scheint mir als wäre da auch keine Daten der alten Formatierung dabei.

Da die Daten jedoch immer ohne Pfad und ohne Dateinamen angezeigt werden, und gerade Data Rescue 3 formatierte Daten irgendwie nach deren Struktur analysiert, meine Datei aber keine Struktur hat, müsste ich ein Programm haben das mir die alten Daten mit Pfad und Dateinamen anzeigt.

Hat jemand eine Idee bzw. ein Programm, egal ob für Windows oder MAC?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Ganz schwierig; kannst eigentlich nur verschiedene Datenrettungstools durchprobieren (Data Rescue hast ja schon probiert) und hoffen, dass die Datei nicht schon überschrieben wurde.
 
Oben