Font gesucht

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
Hallo ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach einem Font. Ich bin sogar sicher, dass ich ihn in meinem Bestand habe, ich komme nur nicht drauf. Die Internet-Suchmaschinen haben auch das Handtuch geworfen. Vielleicht hat jemand eine Idee.

Vielen Dank
 

Anhänge

  • Bild 2.pdf
    58,1 KB · Aufrufe: 237

Zeitlos Medien

Mitglied
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
Hi Winter,

darf man die vielleicht die Futura ans Herz legen? Kommt ganz gut hin.
Deine Schrift ist (da bin ich mir ziemlich sicher) aus dem Hause URW.
Die hatte ich auch mal, als ich noch Schriften von URW verwendet habe.
Wenn ich mich recht erinnere, war das damals die URW Antiqua irgendwas
(die gabs in 'zig Schnitten) oder die URW Egyptienne oder wie man das
gleich nochmal schreibt.

Aber schau mal bei der Futura nach, evtl. gibts da nen Schnitt, der sogar
1:1 übereinstimmt mit Deiner PDF.

Gruß
Flo
 

JürgenggB

abgemeldet
Registriert
01.11.2005
Beiträge
7.966
Nö, Futura ist es nicht, dazu stimmt das Verhältnis Ober- zu Mittellängen nicht (so ist es bei der Avant Garde) und was überhaupt nicht zur Futura passt ist das gemeine "t". ich habe aber auch nichts anderes unter meiner Schriftensammlung gefunden (URW ist es nicht!) Zuzutrauen wäre es ITC!

Gruss JürgenggB
 

huland

Neues Mitglied
Registriert
27.10.2004
Beiträge
18
unter myfonts kannst du ein bild dieser schriftart hochladen. meistens haut der dann sogar die richtige schriftart raus.
WhatTheFont

huland
 

erik

Mitglied
Registriert
24.06.2002
Beiträge
159
Die erinnert mich an die Neuzeit Grotesk, wobei das kleine u auch nicht stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

shivaZ

Aktives Mitglied
Registriert
10.03.2005
Beiträge
1.407
... die Futura ist wirklich dicht dran, hat aber ein gänzlich anderes "u" ... ich biete denn hier mal die Univers (light) an ;)
 

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
Futura ist es definitiv nicht. Höchsten wegen des geschlossenen a's, ansonsten passt da aber wirklich nichts. Vor allem die sehr hohen Mittellängen sind charakteristisch für diese Schrift. Whatthefont hat nichts erkennen können. Er bot mir zwar eine sehr sehr ähnliche an, aber das eigentliche Merkmal, die Mittellängen eben, hatte auch diese Schrift nicht.

Über Egyptienne müssen wir da auch nicht reden… Ich schaue mir mal die Antiqua von URW an, mal sehen…

Bei der Univers Light bin ich mit nicht sicher, ob diese auch das geschlossene "a" besitzt. Normalerweise hat die Univers dies nicht, das werde ich direkt überpüfen…

Vielen Dank soweit.
 

shivaZ

Aktives Mitglied
Registriert
10.03.2005
Beiträge
1.407
Hallo Winter ...

... ich habe bei WhatTheFont den ExpertMode aktiviert und dein File mal reingestellt (man ist ja wissbegierig :) ) ... Ergebnis bislang Century Gothic mit abgewandelten "u" und "t"

... die Diskussion über deine gesuchte Schrift findest Du hier :D

Gruss
 

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
die Antiqua war, wie ich mir fast dachte, eine Antiqua. Die Neuzeit kommt verdammt dicht dran. Einige Feinheiten stimmen nicht. Die i-Punkte sind bei der Neuzeit eckig, sollen aber rund sein.

Ich suche mal weiter, vielleicht kommt der entscheidende Tipp ja noch. Liebe Grüße vom nahenden Winter :)
 

mekkablue

Mitglied
Registriert
28.01.2005
Beiträge
737
Sieht nach Century aus. Aber: Fehlendes Kerning, die Buchstaben haben Fehler (das s kippt z.B. nach rechts, das t hat einen Fuß), das ist ein zusammengeschusterter Font. Ich tippe auf das Latin-Supplement von STHeiti, dort wird eine schlecht digitalisierte Century für die lateinischen Zeichen verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
Doppelpost… Sorry.

Die Century werde ich mir mal ansehen. Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
also die einzigen Centuries, die ich besitze sind barocke Schriften… Gibt es da noch eine andere?
 

Zeitlos Medien

Mitglied
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
mekkablue schrieb:
...das ist ein zusammengeschusterter Font.
Ja, das denke ich auch. Und sowas hasse ich. Man tut sich jedesmal
verdammt schwer, derartige Fonts nochmal zu finden.

@Winter:
Muss es denn unbedingt exactly der gleiche Font sein?

Gruß
Flo
 

Winter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.087
Nein, das muss es nicht. Wenn mir jemand einen Font mit den charakteristischsten Merkmalen nennen kann, dann nehme ich den gerne. Mir sind wichtig:
· die hohen Mittellängen
· der "runde" Eindruck, (AvantGarde-Stil)
· in mehreren Schnitten verfügbar

Am besten wäre es, ich hätte diesen Font auch noch im Bestand, aber das kann ja niemand wissen. Ansonsten sollte Sie bezahlbar bleiben.

Vielen Dank für eure fleißige Hilfe
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.463
Schriften gibt's auch bei http://www.1001fonts.com.
Vielleicht wirst Du dort fündig.

Nebenbei gefragt, wo kann man denn eine alte deutsche Schrift finden?
 

Anhänge

  • Deutsch.gif
    Deutsch.gif
    25 KB · Aufrufe: 60

JürgenggB

abgemeldet
Registriert
01.11.2005
Beiträge
7.966
Hallo, gib mal bei google "Sütterlin font" ein

Gruss JürgenggB
 

Tanja1972

Neues Mitglied
Registriert
21.07.2005
Beiträge
13
Suche dringend Schrift FFBalance

:( Hallo, ich suche ganz dringend die Schrift FFBalance!!!
 

erik

Mitglied
Registriert
24.06.2002
Beiträge
159
Wie’s das Kürzel sagt: bei FontShop Berlin
 
Oben