floatfiger und LaTeX machen nicht was ich gern will

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von sterbse, 05.10.2006.

  1. sterbse

    sterbse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    ich hab mit floatfiger ein Bild eingefühgt und bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Wenn das Kapitel in dem das Bild eingefühgt werden soll Kurz ist ist das ergebnis komich. Um zu zeigen was ich mein hab ich ein Beispiel:
    \documentclass [12pt, a4paper] {scrreprt}
    \usepackage [ngerman] {babel}
    \usepackage [applemac] {inputenc}
    \usepackage [T1] {fontenc}
    \usepackage[lflt]{floatflt}
    \usepackage[pdftex]{graphicx}

    \begin {document}

    \chapter{Ente & Frosch}
    \section{Ente}
    Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text.
    \begin{floatingfigure}{4cm}
    \includegraphics[height=3cm]{Ente.pdf}
    \caption{Ente}
    \end{floatingfigure}
    Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text.

    \paragraph{Frosch}
    Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text. Test Text.

    \end {document}

    Wenn ich, das so setze, taucht mein Bild nicht auf. Dann hab ich eine gleine Änderung vorgenommen:

    \begin{floatingfigure}{4cm}[h]

    dann ist mein Bild erschienen aber mein nächster Abschnit quer drüber.
    Am besten fänd ich der nächste Absnit würde das Bild umfloaten:)
    Wenn mir ihrgend jemand weiterhelfen könnt wär ich froh
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen