Flatscreen gesucht!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von GonzoFlo, 11.07.2005.

  1. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hallo zusammen,

    eins vorweg habe den thread hier eröffnet da ich nicht wusste wo...

    Also ich suche für meinen schicken mini noch ein passenden Bildschrim.

    Er sollte:

    - in der Preispanne 200-300 Euro liegen!
    - möglichst weiß sein :) (apple design)
    - eine gute Farbwiedergabe haben !!! (gerade für mich wichtig da ich ihn viel für grafische arbeiten nutze!!)
    - man muss ab und zu eine dvd auf ihm gucken können
    - für Spiele muss er nicht ausgelegt sein, spiele keine Spiele!!!
    - möglichst DVI

    Weiß jemand ein passendes??

    Währe euch echt dankbar! Gruß
    Flo
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wunschgröße?
     
  3. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Tach mein Tip ist nicht weiss aber gut :

    Samsung 701 T !

    Habe ich gut Erfahrungen mit gemacht !

    Viel Spass
     
  4. Icestyle

    Icestyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.03.2005
    Mein Tipp: Samsung SyncMaster 710TM - Hab ich um 300 Euro gekauft, hat Lautsprecher (die keiner braucht), VGA und DVI (Signalwechsel über Knopf ganz einfach möglich) und ich find ihn gut ;)
    Nachteil: Naja er ist eben nicht weiß
     
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Wäre Apple Design nicht eher Alu?

    Ich hab den Benq Fp71E+ (17 Zoll)
    Kostet ab 220 Euro- bis zu 3xx Euro.
    Farben werden auch gut dargestellt, soweit ich das beurteilen kann.
    DVD Gucken geht gut, da nur 8ms Reaktionszeit. Ist aber wie bei nahezu allen TFTs nicht so schön wie auf einen Röhrenmonitor.
    DVI hat er auch. Design ist Silber mit schwarzen Sockel.
     
  6. pallo

    pallo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Wenn du ein 17" suchst und möglicht wenig ausgeben möchtest, dann geht wohl kein Weg am Belinea 101751 vorbei.

    Grund; Es hat ein PVA-Panel und ist daher für Office, Internet, Bildbearbeitung deutlich besser als ein TN-Panel geeignet.

    Wenn du viel Spielen möchtest, dann ist es keine so gute Wahl. Es hat übrigens auch DVI. Kostet bei www.mindfactory.de so ca 270 Euro AFAIK.

    Ist auch in den Empfehlungen bei Prad: http://www.prad.de/new/monitore/PL-Displays17.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. GonzoFlo

    GonzoFlo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.06.2005
    ok danke...(wenn auch keiner wirklich weiß)

    wenn noch jemand einen Tip hat, posten .)
     
  8. helm

    helm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.09.2004
    monitor

    Fujitsu Siemens P19-2 19 Zoll TFT Monitor weiß (Kontrast 1000:1, 13ms Reaktionszeit, DVI)
     
  9. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    02.10.2004
    nen weissen kenne ich auch nicht, aber die viewsonic-sreens sind in der c't und der pc-welt gut weggekommen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen