Benutzerdefinierte Suche

[Flachdisplay] Eingeprägtes Bild - Garantiefall?

  1. moses_78

    moses_78 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Hallo zusammen,
    ich habe mir vor ca. 4 Monaten den Xerox XA7 17"-Flach-
    bildschirm gekauft (300€). Die Qualität ist OK, bis jetzt ist
    mir auch nur ein sehr unauffälliger Fehlpixel aufgefallen.
    Leider ist bei hellem Bild zu erkennen, dass sich oben die
    Menuleiste in Form eines hellen Streifens in den Monitor
    eingeprägt hat.

    Kann ich jetzt theoretisch bei dem Laden antanzen, das
    Gerät auf den Tisch knallen und Anspruch von meiner Ga-
    rantie machen?

    Gruß Mathias :)
     
    moses_78, 30.07.2006
  2. knechtuwe

    knechtuweMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    komisch ich dachte das dürfte heutzutage gar nicht mehr vorkommen . :mad: denke schon das es nen garantiefall is ???!!!!
     
    knechtuwe, 30.07.2006
  3. joe333

    joe333unregistriert

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Würde ich auch unter Garantie verbuchen, normalerweise "brennen" nur ganz billige LCD's ein :-( zumindest soweit mir das bekannt ist.
     
    joe333, 30.07.2006
  4. dsquared

    dsquaredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    5
    laut prad.de kann dieser einbrenn effekt auch bei tfts passieren...

    einfach oefters mal den bildschirmschoner laufen lassen...
     
    dsquared, 30.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Flachdisplay] Eingeprägtes Bild
  1. redheadset
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    704
    redheadset
    17.11.2015
  2. Tobich
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    958
  3. ChiefAlfredo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    364
    eMac_man
    22.01.2015
  4. Kenny4711
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    426
    davedevil
    09.04.2014