FireWire Kabel LaCie mini -> iBook

  1. HipTop

    HipTop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann ich das FireWire Kabel welches in einer LaCie mini steckt einfach an den Firewire Anschluss eines iBooks anstecken und dann mit dem stationären Mac verbunden sein?

    oder ist der FireWire Anschluss an der LaCie mini ein besonderer??? (sowas wie USB mini oder so...)

    bin völlig :confused:
     
    HipTop, 05.08.2006
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Du nennst 3 Geräte und ein Kabel. Was ist womit verbunden?
     
    joachim14, 05.08.2006
  3. HipTop

    HipTop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    LacCie mini ist mit einem PowerMac verbunden.

    ein iBook will ich mit dem FireWire Kabel welches an der LaCie steckt mit dem PowerMac verbinden.

    Funktioniert das oder handelt es sich bei dem LaCie mini FireWire Anschluss/Kabel um etwas proprietäres?
     
    HipTop, 05.08.2006
  4. MacHamster

    MacHamsterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an - wenn die beiden kabelenden gleich aussehen, sollte es gehen, oder?
     
    MacHamster, 05.08.2006
  5. HipTop

    HipTop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kann das vielleicht jemand bei sich kurz überprüfen? Ich komm nicht ran... :cool:
     
    HipTop, 05.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FireWire Kabel LaCie
  1. Goalie 2111
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    653
  2. Bonki
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.459
  3. Kalki
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    820
  4. Sangeet
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.879
    Sangeet
    15.01.2011
  5. DoSchwob
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.286
    onebuyone
    06.01.2011