FireWire gestöpsel...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Graundsiro, 09.06.2005.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Ich habe drei FireWire HD's. Alle kann man einschalten und nach ein paar Sekunden erscheinen sie auf dem Dektop bis auf die da:

    FireWire Bus:
    Geschwindigkeit: 800 MBit/Sek

    SYM13FW500-DISK DRIVE:

    Kapazität: 76.33 GB
    Hersteller: LSI Logic
    Modell: SYM13FW500-DISK DRIVE
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    BSD-Name: disk1
    OS 9 Treiber: Nein
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Firmware-Revision: 55d
    Softwareversion des Geräts: 10483

    °?ø{mx76:

    Kapazität: 76.33 GB
    Verfügbar: 50.2 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk1s4
    Mount-Point: /Volumes/ °?ø{mx76

    Wenn ich sie einschalte und das Festplattendienstprogramm starte kommt das Rädchen und es bleibt so. Ich muss immer die HD im eingeschalteten Zustand ausstöpseln und wieder einstöpseln dann wird sie gemountet. Kann man das ändern?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen