firewire gehäuse vom pc händler??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von franko25, 02.01.2006.

  1. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    da ja meine fette seagate, 250mb, von meinem treuen g4 nur mit halber grösse erkannt wird würde ich jetzt schnell zum pc händler rennen und mir ein ext. firewire gehäuse holen. gibt es da was zu beachten oder kann ich die platte einfach einbauen. kann man von einer firewire immer starten?
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Ja, kannst Du. Am besten auf einen Oxford 912 Chipsatz achten, muss aber nicht sein. Jeder andere Chipsatz geht auch aber mit dem Oxford gibt es die wenigsten Probleme.
    FireWire ist Bootfähig.
     
  3. franko25

    franko25 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    danke....

    dann lauf ich gleich mal los
     
  4. SchuBi

    SchuBi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.11.2002
    Hallo, Franko!
    Das Problem liegt beim eingebauten Controller des G4, der leider nur 128 GB verwalten kann. Bei Firewire-Gehäuse gibt es Unterschiede je nach verwendetenm Chipsatz (meine Wissens ist ein Oxford-Chipsatz (911 bei FW 400, 912 bei FW800) die bessere Lösung).
    Heute sollten alle FW- Gehäuse Platten >128 Gb verwalten können.
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    alle platten mit oxford laufen problemlos. andere können probleme verursachen. allerdings sind die hässlichen plastik gehäuse vom pc händler meist nicht sehr mac like.
    schau mal bei defekter Link entfernt rein. die haben bezahlbare aber gut aussehende gehäuse.
     
  6. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Oder hol Dir einen PCI IDE Controller von Sonnet, da kannste dann große Platten anschliessen.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Vereinbare aber mit dem Händler eine Rückgabe im dem Fall, daß es trotzdem nicht geht!
    Es gibt nämlich eine ältere Version des Oxford-Chipsatzes, der auch nur bis 128 GB unterstützt.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen