1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire Festplatte wird nicht mehr gemountet

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von pdr2002, 10.03.2004.

  1. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.851
    Zustimmungen:
    241
    Hi,
    seit gestern wird eine meiner beiden Firewire Festplatten nicht mehr vom System gemountet. Ist dierekt am Firewire Port meine Dual G4 1.25 als einziges Gerät angeschlossen. Die andere Festplatte ist am anderen Port angeschlossen.
    Das Festplattentool von Apple zeigt die Festplatte auch an aber eben unmountet. Der Mountbefehl bleibt ohne Wirkung, der Festplatten Verify zeigt keine Fehler an. MacOS 10.3.2 frisch installiert.
    Auf dieser Festplatten sind meine Backups die ich logischer weise für die wiederherstllung meines Systems dringend benötige. Kann mir jemand helfen, dringend :confused:

    mfg

    Peter
     
  2. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.851
    Zustimmungen:
    241
    sie mountet wieder aber...

    jetzt ist sie fehlerhaft und viele Daten sind nicht mehr da, natürlich die wichtigsten. Ich hatte die Festplatte am I-Book meines Freundes angeschlossen, da der DiskWarrior 3 installiert hatte. Dieses Programm hat auch diverse Fehler gefunden, konnte diese aber nicht reparieren und meint er könne diese nur reparieren, wenn er von CD bootet. Diese hatte mein Freund leider nicht dabei und ich habe dieses Programm nicht. Kennst jemand das, ist es gut oder soll ich lieber ein anderes Programm benutzen?

    mfg

    Peter
     
Die Seite wird geladen...