Firefox und Stabilität

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von _JoAs, 03.10.2005.

  1. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Hallo Zusammen,

    bin von Safari über Camino zu Firefox gekommen (1.0.7) und eigentlich ganz positiv überrascht - Bedienung, Aussehen, Darstellung (vorallem das Verkleinern von Bildern auf Fenstergrösse gibt es IMHO bei den Alternativen nicht).

    Was mir jedoch negativ auffällt ist, dass er nicht wirklich stabil läuft und tlw. abstürzt (was mir einzelne Threads bestätigen) - ist die 1.5 Beta eine bessere Wahl?

    Vielen Dank und Gruss
    Jo
     
  2. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.573
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    07.02.2005
    ich kann dir deshalb nur Safari empfehlen!!

    Einfach Stabil und seit dem letzten Update rasend schnell!!

    CU
     
  3. Und warum hast du Camino den Rücken gekehrt?
     
  4. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Hi,

    Safari finde ich gut, Camino auch, nur was mich stört (und da bin ich Internet-Explorer geschädigt), dass Bilder nicht automatisch verkleinert werden (besonders wenn ich Webalben meiner Urlaubsbilder erstelle, kann man die Bilder nicht in einem Fenster darstellen, ohne zu scrollen).
    Und die dynamischen Lesezeichen in der Toolbar finde ich dufte (wobei das nicht unbedingt ein Argument ist, da ich nicht weiss, ob das die beiden anderen auch können)

    Gruss
    Jo
     
  5. Camino kann schon die Bilder verkleinern: Einstellungen --> Web --> Bilder anpassen...
     
  6. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Hmm - aha, kann Camino das schon länger?? Hatte das schon vor einiger Zeit im Forum gefragt, aber leider keine Möglichkeiten gefunden..

    Aber danke: Wer (die Einstellungen) lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)

    Gruss
    Jo
     
  7. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Jupp, finde Camino auch besser als Fox. Und ist er genau so schnell. Und er zeigt mir die Websites Apple-Like ( Formular-Elemente, Buttons usw.) Was ich aber in Camino bitter vermisse, ist die Möglichkeit die Bookmarks zu sortieren. Und ich finde auch kein Tool für sowas, wie z.B. Bookdog für Safari. Hätte ich die Möglichkeit, würde ich Safari kicken.
    Weiß jemand was?
     
  8. eSynth

    eSynth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Meiner Meinung nach ist aber Camino absturzfreudiger. Aber so richtig!
    Ich benutze auch FF 1.5, obwohl man ihn nicht produktiv sondern nur zu Testzwecken verwenden soll ;)
     
  9. _JoAs

    _JoAs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Naja, das kann ich nicht bestätigen. Habe Camino seit 3 Monaten im Einsatz und der ist mir nie abgestürzt. Firefox leider schon in den ersten Tagen mehrmals.

    Ich benutze ihn trotzdem noch, da er mir von der Bedienung/Optik besser gefällt..

    Gruss
    Jo
     
  10. Bei mir hat sich Camino auch schon 2-3 mal verabschiedet, wenn ich viele Seiten gleichzeitig offen hatte.
    Jetzt geb ich nach langer Zeit dem Firefox mal wieder ne Chance. Ist auch toll, alle fav. Extensions dazu, mit den etwas schöneren Widgets und nem tollen Theme kann mans dann aushalten.
    Fühlt sich sogar noch ne Winzigkeit schneller an als Camino und läuft bisher sehr stabil.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen