Firefox Neues Fenster verschoben

  1. caplance

    caplance Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in Firefox über Apfel + N ein neues Fenster öffne, dann ist es immer ein stückchen nach unten verschoben. Das finde ich ziemlich nervig, da dann immer der untere Teil des Fenster nicht mehr sichtbar ist.
    Hat irgendjemand herausgefunden, warum das so ist?
     
    caplance, 17.03.2006
    #1
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keine Ahnung warum. Bei Safari ist das nicht so. ;)
     
    sebsebseb, 17.03.2006
    #2
Die Seite wird geladen...