Firefox kackt ab...

  1. robin76

    robin76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    habe osx und den firefox 1.0.7 drauf, aber sobald ich verschlüsselte seiten wieder verlassen will, kommt das pop-up von wegen "sie verlassen..." - wird allerdings nur zur hälfte angezeigt, und dann geht beim ff gar nichts mehr - apfel+z bringt auch nichts - geht nur weg mit prog sofort beenden.

    hat noch jemand von euch das problem mitm ff?

    ps: im safari passiert da gar nichts - der läuft!
     
  2. Galdo

    Galdo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    der 1.5er macht bei mir keine Probleme und wenn man aktiviert, dass er keine Warnung anzeigen soll beim Verlassen einer sicheren Seite, dann macht der auch nix :D

    GALDO
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das Problem hatte ich nie mit dem 1.0.7.

    Wieso probierst du nicht mal die neue Version 1.5?
     
  4. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    bei mir liefen unter panther und tiger alle ff versionen absolut fehlerfrei. vielleicht sollteste wirklich die 1.5 version ausprobieren
     
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Firefox ist bei mir aus der stabilste Browser.
    Hast du irgendwelche Erweiterungen installiert?
    Probiere mal den Firefox 1.5 aus.
     
  6. robin76

    robin76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    hab nichts zusätzliches - aber mir eben den 1.5er geladen - mal gucken ob bei ihm das auch passiert oder ob er stabil bleibt (wie man es eigentlich auch vom ff kennnt) ;)
     
  7. Lofgard

    Lofgard MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    28
    Hat eigentlich noch jemand das Problem, dass sich Tabs teilweise (!) nicht mit Apfel+w sondern nur mit Klicken schließen lassen? Tritt bei mir unspezifisch auf. Auch kann ich manchmal keinen Text in der Adressleiste auswählen oder eingeben. Das tritt genauso unspezifisch auf. Mit 1.5 aber mit 1.0.7 war das schon ganz genauso.
     
  8. Miesken

    Miesken MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch, bei 1.5. jetzt nicht mehr
    msk
     
  9. das mit der texteingabe ist bei mir auch so - adresszeile und formulare. ich öffne dann ein neues browserfenster, schliesse es dann wieder und es funktioniert bis zum nächsten mal.

    blöder bug!
     
Die Seite wird geladen...