Firefox & iBook scrollfunktion Probleme

  1. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    ich arbeite mit einem fast neuen ibook g4 mit der sensationell praktisch zweifinger-scrollfunktion.

    das funktioniert auch wunderbar, nur in Firefox passiert es oft, dass beim nach unten scrollen eine seite zurück gesprungen wird. so als wenn man den zurückbutton drückt. das ist ziemlich nervig mit der zeit.

    jmd mit ähnlichen problemen oder hilfestellung?

    gruß
     
  2. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    73
    Das Problem ist bekannt... Das passiert beim iBook und der Scrollfunktion, aber auch bei meinem iMac und der Mighty Mouse. Liegt am Firefox, nicht am Mac.
     
  3. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Ja es liegt natürlich am Firefox, aber gibt es dafür schon eine Lösung?
     
  4. TheHolyCamel

    TheHolyCamel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    18
    ich konnte die appleeigene zweifingerscrollfunktion mal bei nem freund testen und finde die sidetrackvariante irgendwie komfortabler und besser. Firefox spinnt ja an allen ecken und enden aber das wird ja in anderen freds behandelt.
     
  5. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    FF beenden, neu starten und gut ist´s :D
    Hoffe insgeheim das die nächste FF-Version den Bug nicht mehr hat.
     
  6. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Hm schade...

    naja


    danke
     
  7. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    139
    nimm einfach FF 1.5 - dort ist es nicht mehr so
    oder stell es, wie hier beschrieben, um: http://www.applepedia.com/Firefox#Why_is_Firefox_jumping_Back_and_Forward.3F
     
  8. AlCan

    AlCan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    aah das scheint zu funtionieren.

    danke, ich dachte schon ich muß auf den firefox verzichten.

    hab gerade gemerkt dass ich ja im völlig falschen "iapps" forum geschrieben habe...das war natürlich unsinn, sorry.
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    es ist doch viel einfacher!

    Die zwei-finger-scroll-funktion kann vertikal aber auch horizontal scrollen! wenn Du also mit den Fingern nicht sauber nach unten ziehst, sondern etwas nach links oder rechts, dann bekommt der FF dieses Kommando von Dir mit (zurück/vor) und führt das aus.

    Klar, es liegt am FF, dass eben nicht die Seite gescrollt wird sondern eine Funktion ausgeführt wird.
    Aber mich hat das auch in anderen Programmen genervt (ich ziehe die Finger offenbar nicht sehr sauber nach unten/oben) und ich habe es in den Systemeinstellungen deaktiviert (ich kann jetzt also nur noch rauf/runter scrollen und nicht mehr links rechts
     
Die Seite wird geladen...