(Firefox) Gerade etwas entdeckt ...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Static, 18.08.2004.

  1. Static

    Static Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Durch Zufall habe ich gerade entdeckt, dass man mit Firefox mehrere Startseiten definieren kann, indem man einfach die gewünschten Seiten in Tabs öffnet, dann in Einstellungen geht, und "Use Current Page" anklickt.
    Wenn man dann die Startseite(n) ansurfen lässt, tauchen diese in Tabs auf :)

    P.S.: Weiß nicht ob es bekannt ist und ob es das Thema schon mal gab, war nämlich, um ehrlich zu sein, zu faul zum Suchen ... *michchäm* :rolleyes: ;)
     
  2. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Ja man entdeckt jeden Tag was neues :)

    Gestern musste ich feststellen, dass das SingleTab Plugin auf meinem PC zwar super Funktioniert, nur leider den Firefox auf dem Mac komplett unbrauchbar macht (kein Bild mehr)
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    @derchrist79

    egal ob Single Window, Tabbrowser Preferences Light oder die Tabbrowser Extensions. Keine läuft auf dem Mac und der FIrefox ist danach unbrauchbar.. Firefox hatte z.B nach Erweiterung mit Single Window keine URL mehr geladen.

    Ist eigentlich sehr schade, da ich auf dem PC nur Firefox nutze und den eigentlich am besten finde. Da aber es immernoch nicht möglich ist, externe Links in einem neuen Tab zu öffnen, muß ich leider weiter mit Safari surfen :(
     
  4. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    über context menü geht es ... zwar etwas komplizierter ... :)
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    nene das geht nicht übers Kontextmenü, es sei denn du beweit mir wie. Es geht mir nicht darum einen neuen Tab zu öffnen, sondern ich möchte das Links von externen Anwendungen wie z.b mail.app grundsätzlich nur in neuen Tabs geöffnet werden und nicht in einem neuen Fenster. Wenn es eine Möglichkeit ohne Extension gibt, nur her damit.

    Vielleicht gibt es auch einen Eintrag in der "about:config" ???
     
  6. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Achso aus externen Anwendungen ... ne naja keine ahnung :) habe mein Mäc erst seit nen paar Stunden ;)

    Der Fehler bei SingleWindow bekannt, steht auf deren Homepage - aber nicht wann mit Abhilfe zu rechnen ist.
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    drück doch mal in Firefox Apfel + T dann bekommst nen neuen Tab. Mit Command + Mausklick oder mittlere Maustaste kannst du einen Link in einem neuen Tab öffnen.

    Nur so als Tip :)
     
  8. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Ich würd auch gerne mit der mittleren Maustaste einen Link im neuen Tab öffnen. Tut sich aber leider nix. Muss man dafür noch was einstellen?
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    kennt jemand zufällig noch ne Tab Extensions die auf dem Mac funktioniert ?
     
  10. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Mein Top3:

    TabLinks 0.4
    Super Drag & Go
    Adblock
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen