Firefox - Cookies/Webseitendaten bei Beenden löschen, jedoch Berechtigungen zulassen

Diskutiere das Thema Firefox - Cookies/Webseitendaten bei Beenden löschen, jedoch Berechtigungen zulassen im Forum Online-Software.

  1. nosedive

    nosedive Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Moin liebes Forum,
    irgendwie habe ich ein besseres "Gefühl", wenn ich bei Beenden von Firefox die Cookies & Webseitendaten löschen lasse. Somit habe ich diese Funktion aktiviert.

    Doch zB beim Onlinebanking wäre es hilfreich die Cookies zu behalten. Die Einstellung der Berechtigungen Erlauben/Blockieren gibt es ja, doch wenn ich eine Berechtigung als Erlauben speichere, wird diese trotzdem beim Beenden von Firefox gelöscht.

    Warum ist das so und gibt es vielleicht Abhilfe?
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    1.049
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    da gibts nur ganz oder garnicht, bzw Onlinebanking mit nem Browser ist für mich ein NoGo, es gibt genügend gute Programme für lau, die auf einem Mac laufen.

    Franz
     
  3. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    628
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    du könntest einen extra-browser verwenden - nur für das onlinebanking
     
  4. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Denen man natürlich eher vertraut als der Website der Bank ;-)

    Zur Frage: ich nutze mit Safari die App Cookies, in der man genau einstellen kann, welche Cookies behalten, welche beim Schließen gelöscht werden sollen. Dergleichen sollte es doch auch für Firefox geben.

    Wobei ich jetzt nicht so recht verstehe, warum ausgerechnet bei einem so sensiblen Bereich wie Online-Banking Cookies gespeichert werden sollen. Da geb ich meine Credentials lieber jedesmal manuell ein. Zumal mich zumindest meine Bank nach 20 Minuten Untätigkeit (oder so, können auch 15 sein) automatisch rauswirft. Da würden Cookies eh nicht helfen. Ein automatisches Login via Cookie ist da (zu Recht) gar nicht möglich.
     
  5. TheBenne

    TheBenne Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    11.09.2009
  6. nosedive

    nosedive Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Einen extra Browser nur für das Online Banking finde ich schon mal eine sehr gute Idee. Vielen Dank, da bin ich von selbst nicht drauf gekommen.
    Frage wäre hier natürlich, ob es einen Browser gibt, der für s Online Banking/Brokerage speziell geeignet ist!?
    Oder anders gefragt, welche Tools/Addons sind für ein "sicheres" Online Banking empfehlenswert?

    Hintergrund ist der, dass jedes mal wenn ich mich fürs Online Banking anmelde möchte einen Sicherheitscode bei der Bank anfordern muss. Dies liegt daran, dass ich Cookies, Website-Daten, Chronik, Verlauf bei Beenden des Browsers lösche.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...