1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fire wire sticks

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von immerunterstrom, 19.07.2004.

  1. immerunterstrom

    immerunterstrom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    mal ne dumme Frage,

    gibt es auch fire-wire sticks?

    wenn nein - warum nicht?
    wenn ja - "lohnt sich das?"

    Gruss, immer unter strom


    PS: ich brauch nen stick und hab keinen freien USB port mehr am powerbook ... darum die doofe frage.
     
  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    nein !! das macht keinen sinn.
    Besorg Dir ein USB-Hub (hat mehrere Anschlüsse)., kosten nicht die Welt, gibt schon für ca. 10 Euro. In jedem Kaufhaus, vielen Supermärkten, etc. erhältlich.
     
  3. immerunterstrom

    immerunterstrom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Danke - das hatte ich gefürchtet (mein Gott, mein Laptop steht exponiert in einem schicken, minimalistisch eingerichteten Laden, und ich habe bereits 7 (in Worten sieben) Kabel drinn stecken (die zum Glück alle mehr oder weniger direkt im Schreibtisch verschwinden) ... aber dann auch noch nen USB hub ... oh Graus.

    Warum macht das denn keinen Sinn? Wärs nicht schneller??

    Grüsse unter strom
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Würde Sinn machen, allerdings sind Flashspeicher nicht besonders schnell (würden IEEE1394 demnach nicht auslasten bzw. unbedingt erfordern) und zudem sind die Lizenzgebühren für die FireWire Technologie seitens der Hersteller der Produkte höher. Zudem ist die Verbereitung von FireWire geringer, nicht zuletzt durch Microsofts Bekenntniss zu USB.

    Schade eigentlich, auch ich halte FireWire für die bessere Technologie (aufgrund höheren Nettodurchsatzes und geringerer erzeugter Prozessorlast im Betrieb).

    Grüsse,
    sbx
     
  5. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Ein "USB-Stick" muss in erster Linie flexibel sein - und das wäre ein IEEE1394-Stick nicht.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Na und ob es das gibt: Fire Flash

    Preise zwischen 69,95 und 299,95 $

    MfG
    MrFX
     
  7. iMalte

    iMalte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    FireWire Sticks

    Im Dezember wurde auch der FirePen
    vorgestellt. Laut MacWelt 05/2005 wir dieser vertrieben über Higoto . Leider scheinen Higoto nur noch nichts von Ihrem Glück zu wissen... :-(