Fire Wire HD

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Haeck, 30.04.2005.

  1. Haeck

    Haeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.10.2003
    hallo

    ich besitze ein altes i book 500 mhz mit 10 GB HD, fire wire 400 und USB anschluß. etw. wenig speicherkapazität für daten, videobearbeitung u. archivierung finde ich.
    aufgrund dessen, möchte ich mir eine externe fire wire HD anschaffen. sie sollte hauptsächlich schnell 7200/rpm, leise u. bootfähig sein.
    habe mir zu diesem thema einige beiträge in diesem forum durchgelesen und bin somit auf den Ice Cube 400 gestoßen.
    allerdings bin ich nicht darüber informiert, welche festplatten sich nun für das Ice Cube gehaüse eignen, da letzteres ohne lüfter betrieben wird bzw. wie steht's mit der thermik bei 7200 platten ?
    gibt es einige gute festplatten die ihr mir nennen könnt ?
    sollte sie dazu USB und/oder netzgebunden sein ? welche vorteile bzw. nachteile ?

    für eure beiträge schon mal im voraus
    vielen dank !​

    mfg

    haeck
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    03.03.2003
    Bootfähig sind sie alle. Wenn Du einen schnelle willst, wirst Du um eine 3,5" Platte nicht herumkommen, Die braucht allerdings ein großes Gehäuse und einen extra Stromanschluss. Ich persönlich bevorzuge die kleinen 2,5" Platten, die über den Firewire Bus Strom beziehen, damit ist man dann wirklich mobil und unabhängig, leider aber auch etwas langsamer unterwegs. Außerdem natürlich teurer und mit etwas weniger Kapazität. Im externen Gehäuse wirst Du allerdings von den 7200 Umdrehungen eh nix merken, dazu ist FW 400 zu langsam. Somit ist es auch ziemlich egal, was für eine Platte Du einbaust.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen