[Fink] wie starte ich Gnome ?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Mauki, 23.09.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ich habe mir über Fink Gnome installaliert, nur wie starte ich den ?

    Kde hatte ich auch mal getestet, da ging es über startkde aber bei Gnome habe ich keine Ahnung. Komisch ist das ich beim KDE nix anklicken konnte ?
     
  2. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.07.2004
    startx -> im x11 terminal
     
  3. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    geht nicht :(

    Maukis-Computer:/ Mauki$ startx


    Fatal server error:
    Server is already active for display 0
    If this server is no longer running, remove /tmp/.X0-lock
    and start again.

    OsVendorFatalError
    AbortDDX
    Quitting XDarwin...
    Maukis-Computer:/ Mauki$
     
  4. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Muss da nicht noch eine .xinitrc angelegt werden mit "exec"-Befehl? Kenne das so von Linux und *BSD.

    Gruß,

    Thorsten
     
  5. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.07.2004
    Der Befehl stimmt - hab das schon mal gemacht und zuerst die selbe Fehlermeldung bekommen, zum Schluss hats dann funktioniert - wenn ich noch wüsste wie?!?!
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Du konntest bei KDE nix anklicken weil du noch quartz-wm als Window-Manager benutzt hattest. Du musst dazu kwin als Window Manager laden, statt quartz-wm.

    Der Befehl um GNome zu starten lautet afaik "gnome-session".

    Also in der /etc/X11/xinit/xinitrc ganz unten die Zeile:

    exec quartz-wm

    in

    exec /sw/bin/gnome-session

    umbenennen.

    bzw. für KDE:

    statt exec quartz-wm einfach:

    exec /sw/bin/startkde

    Das ist jetzt mal so geraten. Ich weiß nicht ob fink die Pakete so installiert. Probiere es aus.
     
  7. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    In /sw/etc/x11 gibt es nur einen leeren Ordner names icewm ?
     
  8. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Wer sagt denn was von /sw/etc/x11? ;)

    Ich sagte /etc/X11/xinit/xinitrc
     
  9. asg

    asg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    21.10.2003
    startx -- :1
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    oh war wohl im falschen Verzeichniss, ich schau heute abend noch mal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Fink] wie starte
  1. thb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    969
  2. appledeluxe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.399
  3. thovan
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    2.648
  4. wegus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    498
  5. Yoda
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    860

Diese Seite empfehlen