Finder - Warum ist "Network" auf englisch?

  1. Don Caracho

    Don Caracho Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forummenschen,

    kann mir einer sagen warum im Finder unter OS X 10.3.3 aufeinmal in der Seitenleiste das Netzwerk jetzt auf englisch angezeigt wird, war sonst immer auf deutsch! Ok es nimmt keinen Einfluss auf mein Arbeiten aber so richtig korrekt ist nun auch nicht!

    Seitdem ich das Programm "Cocktail" in der Pilotfunktion hab durchlaufen lassen könnte es so sein, ich habe davor sehr viele Programme installiert und wollte die .DS Files über Cocktail loswerden, denn im Folder Programme war die Darstellung immer als Icon, obwohl ich vorm Neustart Liste angeklckt hatte, das nur als Hintergrundinformation!

    Weiss jemand wie das Netzwerk wieder auf Deutsch erscheint und nicht in englisch, der Rest ist auch auf deutsch! Ich habe mal einen Anhang dazugelegt auf dem man erkennen kann was ich meine!

    PS nachem ich mit einem Rechner verbinde stellt sich der Schriftzug "Network" wieder auf deutsch "Netzwerk" ein!

    Vielen Dank für evtl. Antworten!
     

    Anhänge:

    • screenshot.gif
      Dateigröße:
      30,8 KB
      Aufrufe:
      28
    Don Caracho, 04.05.2004
  2. Mila

    MilaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    Hatte ein wenig anderes Problem (hier) und nach dem ich das smb.pkg laut (hier) erneut installiert habe, ist nun auch bei mir der Name Netzwerk in englisch. - Genau so wie bei dir. Nur mit dem Unterschied, dass ich jetzt die Fehlermeldung:

    "Das Alias "PC" konnte nicht geöffnet werde, da das Original nicht gefunden wurde" erhalte wenn ich versuche auf den PC zuzugreifen.

    Und vom PC aus kann ich auch nicht mehr auf den Mac zugreifen. Er erkennt ihn zwar aber beim einloggen komme ich einfacht nicht drauf. Als wäre der Benutzername oder das Kennwort plötzlich falsch. Ich hab aber nichts verändert und zuvor hat es noch geklappt.

    Da hab ich wohl nen s***** gebaut...
     
    Mila, 04.05.2004
  3. Don Caracho

    Don Caracho Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal weil es ja soviel Spass macht zum Mac OS Xten mal das System neu installiert, ich werde immer schneller, und es fiel mir auf das es sich wieder manchmal auf englsich ändert, und diesmal habe ich nichts mit cocktail gemacht, ich hatte lediglich mit disk utilitiy die permissions überprüft und repariert, naja ich kann auf das netzwerk zugreifen, da gibts keine Probleme, naja ich spreche ja fliessend Englisch, ich verstehe Network oder Netzwerk! Ist vielleicht ein kleiner Bug bei Panther!
     
    Don Caracho, 04.05.2004
  4. McOdysseus

    McOdysseusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.221
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    826
    @mila

    das gleiche problem habe ich mit zwei vernetzten macs, einer hat 10.3.3 drauf, der
    andere 10.2.8.

    alle beide offen wie scheunentore, alles mögliche deaktiviert - die firewall sowieso!
    der jeweils andere rechner wird erkannt (angezeigt), aber beim einloggen wird "das original nicht gefunden"! ich werd noch wahnsinnig!

    ich hoffe, jemand kann da weiterhelfen!

    gruß
    McO
     
    McOdysseus, 04.05.2004
  5. Mila

    MilaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Wie von Zauberhand...

    Nach einem weiteren Neustart des Systems war plötzlich alles wieder so wie es sein soll. Netzerk ist wieder deutsch, und in der Seitenleiste ist auch alles wieder so wie es am Anfang war. Nur das Problem mit dem:

    "Das Alias "PC" konnte nicht geöffnet werde, da das Original nicht gefunden wurde" erhalte wenn ich versuche auf den PC zuzugreifen.

    ist geblieben und das ist besonders ärgerlich, denn jetzt kann ich nicht mehr ins Netzwerk. Und ich seh schon, um das hinzubekommen wird es wieder Stunden dauern, bis ich irgendwie zufällig herausgefunden habe, was das Problem war...
     
    Mila, 04.05.2004
  6. benZer

    benZerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    ich glaube bei mir war es weg, wenn ich im Finder "Alle Suffixe ausblenden" aktiviert hatte. Dann hieß es statt Network -> Netzwerk, Utilities -> Dienstprogramme usw.
     
    benZer, 04.05.2004
  7. ForceFox

    ForceFoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Lösung laut c't

    In der aktuellen c't taucht das beschriebene Problem auch auf - die Lösung dort ist wie von benZer beschrieben:

    Alle suffixe einblenden soll deaktiviert werden, dann funzt es. Eine "echte" Lösung scheint es noch nicht zu geben.

    Gruß ForceFox
     
    ForceFox, 04.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder Warum Network
  1. Boffke
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    772
  2. odette
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    640
    eMac_man
    25.09.2013
  3. laurooon
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.072
    almdudi
    19.08.2008
  4. seoulman
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    767
    nicolas-eric
    12.12.2005
  5. Tofi
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.416
    ambajorat
    10.10.2004