Finder verbraucht massig Ressourcen

  1. Pretzel

    Pretzel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe ein ProbleM:

    Seit neustem verbraucht mein Finder sooo viel Ressorucen, teilweise minutenlang um die 50% ohne große Schwankungen , im moment "nur 30%" Prozessor auslastung, dafür braucht Safari im moment 32%....

    ich versteh das nicht.... mein Prozessor läuft ständig auf Hochtouren... was ist da los? bei %nice und %inaktiv steht kontinuerlich 0% !!! :eek:
     
    Pretzel, 04.10.2004
  2. tanzblume

    tanzblumeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    15
    Schau mal auf Deinen Desktop, was da so an "Müll" rumliegt. Deaktiviere mal alle zusätzlichen Infos für den Desktop (Symbolvorschau und Objektinfos), starte den Finder erneut, und er müßte sich beruhigen. Dann räume mal auf, und danach kannst Du die zusätzlichen Infos wieder aktivieren.
    Hab in der letzten Zeit auch immer mal wieder das Problem, früher nie, obwohl ich schon bis zu 8 GB auf dem Desk gelagert hatte.
     
    tanzblume, 05.10.2004
  3. aXon

    aXonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    grosse Bilder, möcht ich wetten, liegen aufm Desktop oder in irgendeinem von Dir geöffneten Ordner. scheint ein allg Problem des Finders zu sein, RohImages der Digicam nicht richtig verarbeiten zu können. Finder restarten per kill oder aktivitätsanzeige, und schon sollte er wieder laufen.
    Zum spass: öffne nochmals den Ordner mit den Bildern und schau obs daran gelegen hat.

    vll lieg ich auch falsch, aber das mit den Bildenr kommt hier im Forum SEEEEEHR oft vor.
     
    aXon, 05.10.2004
  4. Pretzel

    Pretzel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    jep es war der Desktop.... hmm ist ja blöd, ich benutze den Desktop immer als Ablage... naja egal^^ muss ich eben öfter aufräumen
     
    Pretzel, 05.10.2004
  5. tanzblume

    tanzblumeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    15
    Hast Du auch das Gefühl, daß es erst seit kurzem so ist? Ich habe immer Sachen auf meinem Schreibtisch liegen gehabt, teilweise sogar 8 GB, und nie solche Probleme.
     
    tanzblume, 05.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder verbraucht massig
  1. Phoenix1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    123
    SwissBigTwin
    05.07.2017
  2. MacManni2
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    193
    MPMutsch
    04.07.2017
  3. mj
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    115
  4. SchappiMu
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    616
  5. sebid
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.372