Finder Symbole in Listendarstellung Fenster & Anwendungen schließen

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
103
Hallo liebe Community,

leider habe ich jetzt schon mehrfach die Erfahrung machen müssen, das sich die Einstellungen einzelner "Unterordner" im Finder wieder zurückgestellt haben.

zu dem nervenden Problem im Einzelnen: Vor einigen Tagen habe ich versucht "Unterordner" im Finder so eingestellt, das deren Inhalt als "Objekte in einer Liste zeigen" angeklickt ist.

Leider hält der Mac diese Einstellung nicht dauerhaft, auch wenn ich unter Darstellungen die Reiter "Darstellungsoptionen einblenden", hier weiter "Immer in Listendarstellung einblenden" und weiter "In Listendarstellung blättern" Ich kann dies unten nicht "Als Standard festlegen"
Dies gilt nach meiner Erfahrung nur bei Unterordnern.

2. Problem: Gibt es eine Möglichkeit Fenster und Anwendungen per Tastenkombination zu schließen.
Habe für Fenster die Tastenkombination cmd+alt+w gefunden, allerdings wird dann nur jeweils ein offenes Fenster geschlossen.
Wie kann man eine Anwendung per Tastenkombination schliessen?

Kann nan Fenster und Anwendung mit einer Tastenkombination gleichzeitig schließen, dies wäre sehr hilfreich , wenn mehrere Fenster offen sind und eine Anwendung, die man alle nicht mehr braucht?
Beispiel Fenster im Finder mit Bilder und Videos und die dazugehörigen Anwendungen mit einer Tastenkombination schließen! Geht das irgendwie?

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung Gruß Medvedev
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.396
Command+Q beendet Programme und schließt alle Fenster dieses Programms.
Einfach mal die Tastaturkürzel oben in der Menüleiste anschauen. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
103
Command+Q beendet Programme und schließt alle Fenster dieses Programms.
Einfach mal die Tastaturkürzel oben in der Menüleiste anschauen. ;)
Herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort, "Macs Pain", werde mir bei Gelegenheit mal die Tastenkürzel ansehen.

Allerdings wird durch die von dir angegebene Tastenkombination leider nicht die Möglichkeit geschaffen, eine Anwendung und "offene Fenster" gleichzeitig zu schließen.

Gibt es hier keine Möglichkeit? Wer weiß Rat?

Hoffentlich kann auch jemand von Euch bei meinem ersten Problem weiterhelfen:

Darstellung in Liste in "Unterordnern". Diese Einstellung bleibt leider nicht dauerhaft bestehen, sondern verändert sich immer wieder in "Symboldarstellung".

Herzliche Grüsse Medvedev
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.917
Hä? Wenn du die Anwendung schließt werden alle zugehörigen Fenster doch geschlossen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Macs Pain

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Er will wohl die Finderfenster schließen und gleichzeitig beispielweise sein Bildbearbeitungsprogramm pp.? ;)

Verstehe ich auch nicht so wirklich. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Medvedev

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
103
Er will wohl die Finderfenster schließen und gleichzeitig beispielweise sein Bildbearbeitungsprogramm pp.? ;)

Verstehe ich auch nicht so wirklich. ;)
Hallo liebe Community, hallo "ekki161,

genau das meine ich! Mindestens ein Fenster oder eine damit verbundene Anwendung bleibt bei mir immer offen und muß gesondert geschlossen werden.

Gruß Medvedev!
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Mich stören geöffnete Anwendungen null. ;)

Dein Rechner verkraftet wahrscheinlich ohne Probleme eine Vielzahl an geöffneten Programmen, bevor der RAM 'überläuft'?

Was genau versprichst du dir vom Schließen der offenen Apps?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.396
Allerdings wird durch die von dir angegebene Tastenkombination leider nicht die Möglichkeit geschaffen, eine Anwendung und "offene Fenster" gleichzeitig zu schließen.
Dann gehören die Fenster zu einem anderen Programm...:noplan:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.384
Eben, zum Beispiel Finder und dann noch die 'Anwendung', mit der Dateien benutzt wurden.
 
Oben