1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder Seitenleiste mal deutsch mal englisch

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von elim, 25.06.2004.

  1. elim

    elim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    ich habe das "Problem", dass die Seitenleiste im Finder mal deutsch und mal englisch angezeigt wird (also dort, wo "Programme" steht, steht meist "Applications" usw.). Woran kann das liegen? Kann ich es irgendwie wieder auf "konstant deutsch" stellen?

    In der oberen Leiste ist es immer deutsch... Komich, komich...

    Danke für Tipps und viele Grüße,
    elim
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    du hast wahrscheinlich in den finder preferenzes ausgewaehlt, dass der datei suffix im namen mit angezeigt wird. wenn du das ausschaltest, werden aus den applications wieder programme.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. JBraschoss

    JBraschoss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    das gleiche Problem habe ich auch (OS X.3.4)
    Ohne das man was verstellt steht das statt Netzwerk / Network.
    Das ist nicht immer dort, nur manchmal.


    MfG JBraschoss
     
  4. elim

    elim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Yup - das war's wohl! Danke!

    Viele Grüße,
    elim