Finder: QuickLook für Libreoffice-Dokumente (Writer und Calc)

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.566
Also ich sehe hier im Finder die Vorschau von LibreOffice oder MicrosoftOffice Dateien...

Hab auch das MBP M1 mit neuesten Os.
 

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.355
Was mache ich dann falsch?

Wie kann ich auch zu dieser Anzeige im Finder kommen?

Steht bei Dir irgendwas in "Systemeinstellungen > Erweiterungen > Finder-Erweiterungen", was mit Libreoffice zu tun hat?
Bei mir steht nix.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.566
Nein, ich habe da keine Erweiterungen drin.
Quicklook hast du aber im Allgemeinen schon aktiv oder? Im Finder>Darstellung>Vorschau einblenden/ausblenden?
Im Netz habe ich einige Aussagen in diverse Foren gefunden, wo die einen nur bei .odt Dateien die Vorschau sehen - andere sehen gar keine Vorschau... Daher weiß ich auch nicht was bei denen im Finder die Vorschau generiert.

Aber da ich bei jedem neuen Gerät mir 2 Helferlein die mit Quicklook zu tun haben installiere, könnte sein dass eins davon mir die Vorschau im Finder generiert...
Probiers mal selber:
- BetterZip (ist zwar Demo aber ich nutze das Programm nicht - außer um eben für .zip Dateien den Inhalt zu sehen)
- IDMarkz (wobei dass nur für Adobe Programme konzipiert ist, daher weiß ich nicht ob es hilft)
 

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.355
Klar "Finder>Darstellung>Vorschau einblenden" ist aktiv.

Danke für Deine Hinweise mit den Hilfsprogrammen.

Ich hatte länger keine ODT (Writer) mehr angesehen, weil ich fast nur ODS (Calc) verwende. ODT wird jetzt angezeigt.

ODS nicht.

Eine Vorschau von ODS wird auch nach der Installation von BetterZip und einem Neustart von macOS nicht angezeigt.

Daher nochmal um sicherzugehen: Bei Dir werden wirklich ODS-Dateien angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:

giesbert

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2004
Beiträge
1.593
Klar "Finder>Darstellung>Vorschau einblenden" ist aktiv.
Ich hab auf meinem Air M1 (macOS 11.5.2) weder LibreOffice installiert noch "Finder > Darstellung > Vorschau" aktiviert – und ich kann meine älteren ODT-Dokumente aus meiner Zeit mit Open/Libre Office problemlos mit QuickLook (also Datei markieren, Leertaste) anzeigen lassen.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.566
Klar "Finder>Darstellung>Vorschau einblenden" ist aktiv.

Danke für Deine Hinweise mit den Hilfsprogrammen.

Ich hatte länger keine ODT (Writer) mehr angesehen, weil ich fast nur ODS (Calc) verwende. ODT wird jetzt angezeigt.

ODS nicht.

Eine Vorschau von ODS wird auch nach der Installation von BetterZip und einem Neustart von macOS nicht angezeigt.

Daher nochmal um sicherzugehen: Bei Dir werden wirklich ODS-Dateien angezeigt?
Aha, dachte es geht um ODT Dateien. Also gerade getestet... ODS sehe ich auch nicht mit der Finder-Vorschau. Und ODP wird auch nicht angezeigt!
Dann fehlt dieses Features in MacOs wirklich...

edit: hingegen werden alle Dateien von Microsoft Office angezeigt, also word, excel, powerpoint...
 

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.355
Danke. Mir geht es um ODS-Dokumente. Werde die angezeigt bei Dir?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.566
Habe oben in meinem Post doch schon geschrieben...
Leider nein.
 

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2011
Beiträge
2.355
@blue apple

Hat auf Anhieb geklappt! Ganz herzlichen Dank! : )

Hinweis: Nach dem Hinzufügen des QuickLook-Generators in "/Library/Quicklook" muss der Finder einmal neu gestartet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten