Finder problem

  1. coffeefish

    coffeefish Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    hallo!

    ich verwende os x 10.4.8 auf meinem mcp!
    ich möchte, dass wenn ich ein neues fenster im finder öffne, es in der spaltenansicht gezeigt wird!
    das hab ich in den einstellungen vom finder auch schon angehackt, aber irgendwie will der blöde finder trotzdem nicht!

    wer kann mir weiterhelfen?
     
    coffeefish, 12.12.2006
    #1
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    finder_einstellung_allgemein_neues Fenster aktevieren

    eisman
     
    eisman, 12.12.2006
    #2
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Was geschieht denn im Finder, wenn Du Apfel-N drückst? Mit Deiner Einstellung "Neue Fenster in Spaltenansicht öffnen" mit Häkchen?
     
    joachim14, 12.12.2006
    #3
  4. coffeefish

    coffeefish Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    hab ich ja eh schon probiert
     
    coffeefish, 12.12.2006
    #4
  5. coffeefish

    coffeefish Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    dann öffnet er es wirklich in spaltenansicht

    es geht nur nicht, wenn ich auf Macintosh HD am Schreibtisch drücke
     
    coffeefish, 13.12.2006
    #5
  6. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    31
    MacHD drücken -> Spaltenansicht drücken -> zumachen

    beim nächsten mal müsste Spaltenansicht von selbst erscheinen, da sich jeder Ordner "merkt", wie er beim letzten Mal ausgesehen hat.
     
    hkphil, 13.12.2006
    #6
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Schließe alle Fenster und doppelklicke Deine HD.
    Es kann sein, dass sich der Mac eine Fenstereinstellung der HD von Dir vorher gemerkt hat. Eine individuell vorgenommene Einstellung eines Fensters geht der generellen Einstellung vor. Dann müsstest Du Deine individuelle Einstellung auch individuell wieder aufheben.
     
    joachim14, 13.12.2006
    #7
  8. coffeefish

    coffeefish Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    ok danke!
     
    coffeefish, 13.12.2006
    #8
  9. Neil11

    Neil11 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Darf man innerhalb des Finder das" Haus" umbenennen. Habe meinen Namen versehentlich falsch geschrieben. Habe im Forum irgendwas gelesen dass man einen bestimmten Ordner ja nicht umbenennen darf? Danke für Info

    Gruß
    Torsten
     
    Neil11, 05.01.2007
    #9
  10. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    NEIN nur das nicht!

    gibt genügend Threads darüber...
     
    simusch, 05.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder problem
  1. Sir Hannes
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    445
    Sir Hannes
    24.06.2016
  2. gevier
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    372
    gevier
    14.01.2016
  3. sectorchan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    498
    sectorchan
    28.11.2015
  4. ralan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    804
  5. JimmyJoe

    Finder Problem

    JimmyJoe, 24.02.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    764
    agrajag
    25.02.2015