finder: ordner nach oben

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von der Scholli, 25.11.2006.

  1. der Scholli

    der Scholli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    20.10.2006
    hallo zusammen,

    nach wochenlangen dürchstöbern der verschiedensten threads
    hab ich nun auch mal eine frage:
    und zwar ist es möglich im finder, beispielsweise im ordner dokumente,
    erst alle ordner anzuzeigen und dann die verschiedensten dateien.
    also von der sortierung her, meine ich.
    bei mir kommt erst ein ordner mit "a", dann datei mit "g", und dann wieder
    ein order mit "m".
    ich möchte, dass erst alle ordner aufgelistet werden (alphabetisch) und danach (darunter) die dateien (alphabetisch).
    ich hoffe, ihr konntet mich halbwegs verstehen. ich weiss, ich kann schlecht
    beschreiben.

    danke im voraus.
     
  2. BjoernXJR

    BjoernXJR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Moin Broker,

    Du darfst ruhig schreiben, Du möchtest die gleiche Ansichtsoption wie unter Windows haben ;)! Um erlich zu sein, hat mich das anfangs auch etwas genervt! Aber glaube mir, man gewöhnt sich dran und nach einer Weile fällt einem das gar nicht mehr auf!

    Ach so ja die eigentliche Antwort :): Soweit ich weiß, gibt es bis dato keine Möglichkeit sich die Ordnerinhalte anders sortiert anzeigen zu lassen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Nein, das geht nicht im Finder. Man kann nur die Dateien und Ordner alphabetisch sortieren lassen, wobei sich die Ordner dann innerhalb der alphabetischen Reihenfolge zwischen den anderen Dateien befinden.
     
  4. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Aber es gab mal irgendwo einen Thread, da hatte einer nen Trick drauf,
    den alle Switscher mit BEgeisterung aufgenommen haben.
    Aber frag mich nicht.
    Ich kann mich nur erinnern, dass es so war!
    Vielleicht noch ein wenig durchwühlen.
     
  5. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Also ich finde auch nach wie vor, dass das Konzept des Finders recht gut ist. Es gibt zwar Verbessungsmöglichkeiten hier und da, aber gerade das mit der Sortierung finde ich super. Man gewöhnt sich sehr schnell dran...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
  6. der Scholli

    der Scholli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    20.10.2006
    danke erstmal für die raschen antworten.
    gut, dann werde ich mal versuchen mich daran zu gewöhnen.

    p.s.
    war ich wohl leicht als ehemaliger windoof benutzer zu durchschauen.
    ja, ich bekenne mich schuldig.
    hab vor circa 1 monat auf imac gewechselt und bin wohl mehr als begeistert.
     
  7. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
    naja, in meinen Daten-Ordnern gilt für mich das Prinzip:

    Es sind nie Ordner UND Dateien zusammen im gleichen Ordner...

    so gibt es auch dieses problem nicht :)

    einfach die Daten sauber einsortieren und das Problem ist gelöst ;)

    und wichtige Ordner hole ich mit "00 WEB", "10 PRIVAT" nach oben :)
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ich kenn den Thread nicht.
    Aber eine Möglichkeit wäre doch, alle Ordner mit einem Etikett zu versehen - und dann nach Etikett zu sortieren. Innerhalb der Etiketten wäre die Sortierung dann alphabetisch...
     
  9. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Der Punkt, warum es nicht geht ist einfach: Programme sind auch Ordner. Nur wird dies vom Finder versteckt. Programme sind Ornder mit der Endung .app. Sobald ein Ordner .app am Ende trägt, lässt er sich nicht mehr so einfach öffnen (nur noch über das Kontextmenü als "Paktetinhalt anzeigen").
    Also, zeigt der Finder bei genauerer Betrachtung die Ordner doch oben an ;)

    ich weiss, er macht es nicht, da Objekte immer nur in Alphabetischer Reihenfolge angezeigt werden.
     
  10. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ja, oder allen Ordnern ein _ oder ein Space als erste Stelle zu verpassen.
    Da war auch irgendwie der Trick. Da hat der dem System irgendwie gesagt,
    dass Ordner immer Space+Ordnernamen heißen sollen.
    Soweit mich meine Erinnerung nicht trügt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen